Stillberatung

Unsere Stillberater stehen Ihnen für Fragen und bei Problemen während und nach dem stationären Aufenthalt zur Verfügung.

Vom Nutzen des Stillens

Stillen ist die natürlichste Art, ein Baby zu ernähren und außerdem ist es das Beste für die Entwicklung ihres Kindes. Denn die Neugeborenenmilch (Kolostrum)  ist wertvoll und perfekt auf die Bedürfnisse ihres Babys abgestimmt. Wichtige Inhaltstoffe versorgen das Kind von Anfang an mit allem was es braucht. Die darin enthaltenen Abwehrstoffe wirken wie eine erste biologische Impfung beim Kind. Muttermilch hilft auch weiterhin dem kindlichen Organismus sich gut zu entwickeln und unterstützt sogar die einzelnen Organe bei ihren Aufgaben.

Um Ihnen und Ihrem Kind eine optimalen Start zu ermöglichen, unterstützt unser erfahrenes und speziell geschultes Personal Sie gerne beim ersten Anlegen und während dem gesamten Aufenthalt.

Das Stillen gibt den Kindern Sicherheit und Geborgenheit durch den Hautkontakt und die Nähe zur Mutter. Stillen unterstützt die Entwicklung der Mutter Kind Bindung vom ersten Augenblick an. Frühes Anlegen regt  außerdem die Milchbildung an. Muttermilch selbst ist immer verfügbar, keimarm und wohltemperiert, auch mindert es das Allergierisiko für die Kinder. In den ersten sechs Monaten braucht das Kind keine andere Nahrung als nur Muttermilch, für eine optimales Wachstum.

Auch für die Mutter ist Stillen von Vorteil. Es findet eine bessere Rückbildung statt, die Fettspeicher aus der Schwangerschaft verschwinden schneller und  es ist eine günstige Art sein Kind gesund zu ernähren.  Auch fällt es den Müttern leichter die Bedürfnisse ihres Kindes zu erkenne und auch darauf einzugehen.

Low-Level-Lasertherapie

 

In unserer Abteilung verfügen wir über ein Low-Level-Laser Gerät der Firma HELTSCHEL, mit dem wir bei Bedarf eine Behandlung bei verschiedensten  Beschwerden (an den Brustwarzen) anbieten können.

Die Low-Leve-Lasertherapie ist eine sehr wirksame, nebenwirkungsfreie Anwendung. Bedingt durch die regulatorische Wirkung der energiereichen Strahlen, kommt es zur Aktivierung von biochemischen Vorgängen in den Zellen. Dies führt zur Abwehr der Erkrankung und zur Heilung der Beschwerden.

Die klinischen Effekte der Lasertherapie sind:

  • Schmerzlinderung
  • schnellere Wundheilung
  • Durchblutungsförderung
  • Verminderung von Entzündungen und Schwellungen

Dies alles führt zur Verminderung des Infektionsrisikos. Es ist eine einfache und schnell durchzuführende Therapie bei uns auf der Wochenstation.

Seite teilen: