Psychiatrie

Tagesklinik Rissen

Multiprofessionell und auf Sie zugeschnitten

In unserer Rissener Tagesklinik bietet Ihnen ein multiprofessionelles Team aus Ärzten, Psychologen, Ergotherapeuten und psychiatrischen Krankenpflegern ein individuell auf Sie zugeschnittenes Therapieprogramm. Dieses Programm besteht aus einer Vielzahl an Bausteinen, besonders hervorzuheben sind unser soziales Kompetenztraining, unsere sozialtherapeutischen Aktivitäten.

Für wen eignet sich unsere tagesklinische Behandlung?

Die tagesklinische Behandlung eignet sich für Patientinnen und Patienten, die die sich nachts und am Wochenende eigenständig versorgen können. In Rissen behandeln wir unter anderem folgende Krankheitsbilder:

  • Depressionen
  • Angststörungen
  • Psychosen
  • Persönlichkeitsstörungen

Unsere therapeutischen Angebote

  • Psychotherapie (einzeln und in der Gruppe, kognitive Verhaltenstherapie)
  • ärztliche Beratung zur medikamentösen Behandlung
  • Demenzdiagnostik (Gedächtnissprechstunde)
  • Paar- und Familiengespräche
  • Psychoedukation
  • medikamentöse Therapie
  • kognitives Training
  • soziales Kompetenztraining
  • Entspannungsverfahren (Anspannungsregulationstraining, Feldenkrais)
  • Bewegungstherapie
  • Ergotherapie
  • Kunsttherapie
  • Beratung durch den psychosozialen Fachdienst
  • Angehörigenberatung und -gruppe
  • PEER-Beratung
  • psychiatrische Fachkrankenpflege
  • sozialtherapeutische Aktivitäten

Wissenswertes

Bitte bringen Sie Ihre Krankenversichertenkarte, einen Überweisungs- oder Einweisungsschein von Ihrem behandelnden Arzt sowie alle Vorbefunde und Arztberichte zum Vorgespräch mit.

Die Kosten der Behandlung werden von den Krankenkassen vollständig übernommen.

Sie erreichen uns

Mo
07.30 - 15.00
Di
07.30 - 15.00
Mi
07.30 - 15.00
Do
07.30 - 15.00
Fr
07.30 - 15.00

Seite teilen: