Privatambulanz Dermatologie

Dermatologie und Allergologie (Asklepios Nordseeklinik Westerland - Akutkrankenhaus)
Telefonische Erreichbarkeit
Mo. - Fr.: 8:00 bis 14:00 Uhr
Bitte rufen Sie mich zurück
Anschrift
Dermatologie und Allergologie
Adresszusatz
Haus: Gartenhaus
Etage: Erdgeschoss
Zimmer: 36

Krankheitsbilder

Chefärztin Dr. Lantzsch:

  • Leistungen im Bereich der Dermatologie und Allergologie
  • Hautprobleme
  • Allergien
  • Geschlechtserkrankungen
  • Ästhetik
  • Hautvorsorge
  • Pigmentstatus
  • Hautschutzpläne
  • Dermatochirurgische (operative) Verfahren
  • Thalasso- und Klima-Therapie
  • Laser / IPL
  • Kryotherapie
  • Neurodermitis / Kortisonentzug
  • Ekzemerkrankungen (Hand-, Fußekzem, Gewerbedermatosen)
  • Rhinokonjunktivitis (Heuschnupfen)
  • Psoriasis (vulgaris, palmoplantaris, Arthritis)
  • Ichthyosis
  • Sklerodermie (Morphea, kutane Kollagenosen)
  • Chronische Wunden
  • Chronische Urtikaria
  • Epidermolysis bullosa
  • Vorsorgeuntersuchungen

 

Leitender Oberarzt Dr. Buhles:

  • Hautprobleme
  • Allergien
  • Geschlechtserkrankungen
  • Ästhetikfragen
  • Hautvorsorge
  • Pigmentstatus
  • Hautschutzpläne
  • Neurodermitis / Kortisonentzug
  • Rhinokonjunktivitis (Heuschnupfen)
  • Psoriasis (vulgaris, palmoplantaris, Arthritis)
  • Ekzemerkrankungen (Hand-, Fußekzem, Gewerbedermatosen)
  • Ichthyosis
  • Sklerodermie (Morphea, kutane Kollagenosen)
  • Chronische Wunden
  • Chronische Urtikaria
  • Epidermolysis bullosa
  • Vorsorgeuntersuchungen

 

Oberärztin Dr. Kappes:

  • Leistungen im Bereich der Dermatologie und Allergologie
  • Dermatochirurgische Verfahren
  • Berufsgenossenschaftliche Verfahren
  • Thalasso- und Klima-Therapie
  • Laser / IPL
  • Ästhetik
  • Operative Verfahren
  • Pigmentstatus

Bitte beachten

Voranmeldung

Voranmeldung erforderlich

Patientengruppe

Privatversicherte & Selbstzahler

Bitte mitbringen

Bitte bringen Sie folgende Dokumente und Arzneien mit in die Sprechstunde:

  • Allergiepass
  • ärztliche Atteste sowie weitere für Sie als relevant empfundene Befunde
  • PKV-Versicherungskarte
  • Tabletten, Arzneien und Lokaltherapeutika, die sie zuletzt benutzt haben

Weitere Hinweise

Das Betreten der Nordseeklinik ist laut der Schleswig-Holsteinischen Landesverordnung nur erlaubt, soweit ein tagesaktuelles negatives Testergebnis in Bezug auf eine Infektion mit dem Coronavirus vorliegt. Dies gilt auch für geimpfte Personen und Personen, die die Erkrankung bereits hatten. Bitte planen Sie die Testung bei Ihren Vorbereitungen mit ein und führen Sie das Ergebnis so mit, sodass wir es kurz in Augenschein nehmen können. Einen Termin können Sie in unserem Testzentrum unter http://www.coronatest-sylt.de/ vereinbaren.

Es besteht eine Tragepflicht von mindestens medizinischem Mund-Nase-Schutz ("OP-Maske"), ungeimpfte Personen tragen hingegen mindestens FFP2-Maske nutzen Sie zudem am Eingang und an der Anmeldung die Möglichkeit zur Handdesinfektion.

Bitte um Rückruf

Gerne rufen wir Sie zur Vereinbarung eines Termins zurück.

Anrede *
Datenschutz *

Seite teilen: