Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

 

  • Anruf statt Wartezimmer / Notaufnahme:
    Bei Verdacht auf Infektion mit dem neuen Coronavirus kommen Sie bitte nicht direkt in die Notaufnahme, sondern rufen vorab Ihren Hausarzt oder den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an:
    ► Telefonnummer: 116 117
     

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Unser Klinikum

Die Asklepios Harzklinik Bad Harzburg verfügt über 84 Planbetten, verteilt auf zwei Fachabteilungen: Orthopädie und Innere Medizin.

Medizinisch vorn. Menschlich nah.

Die endoprothetische Spezialklinik Bad Harzburg als drittgrößte Niedersachsen und seit August 2013 zum EndoProthektikZentrum zertifiziert, befasst sich unter Anwendung modernste gelenkerhaltenden Behandlungskonzepte mit dem Einsetzen von künstlichen Gelenken.

In einer immer komplexer werdenden Welt kommt der Spezialisierung immer größere Bedeutung zu. In der Asklepios Harzklinik Bad Harzburg führen langjährige Erfahrungen und Spezialisierungen sowie der Einsatz modernster medizinischer Technologien und hoch qualifizierten Personals zu bestmöglichen Ergebnissen.

Dafür steht unsere Klinik und unsere Patienten, die aus ganz Deutschland und Europa nach Bad Harzburg kommen, profitieren von den bewährten und optimal aufeinander abgestimmten Behandlungskonzepten.

Unsere Schwerpunkte

  • Endoprothetik großer und kleiner Gelenke
  • Schulterchirurgie
  • Gelenkerhaltende Chirurgie großer und kleiner Gelenke
  • Kniechirurgie
  • Sportorthopädie / spezielle Leistungsdiagnostik
  • Hand-/Fußchirurgie
  • Konservative Orthopädie / Schmerztherapie/ Innovative Trainingstherapie
  • Konservative Wirbelsäulenorthopädie
  • Tumororthopädie

Geschichte

Bestehend seit 1910, damals mit 50 Bettplätzen, verpflichtet das Fritz-König-Stift eine gewisse medizinische Tradition im vorharzer Raum. Zunächst als medizinischer Grundversorger bekannt geworden und geschätzt, ist die Klinik mittlerweile als Fachklinik für Endoprothetik und gelenkerhaltende Chirurgie etabliert und als orthopädisches Kompetenzzentrum über die regionalen Grenzen hinaus bekannt.

Seite teilen: