MVZ Harz

Medizinische Versorgungszentren

Die Idee, die hinter einem Medizinischen Versorgungszentrum (= MVZ) steckt, ist, für Patienten eine sehr komfortable Situation zu schaffen: Mehrere Fachärzte – von denen mindestens zwei aus unterschiedlichen Fachrichtungen sein müssen – arbeiten wie in einer Gemeinschaftspraxis unter einem Dach. Ist ein solches MVZ noch an eine Klinik angeschlossen, wird den Patienten ein ganz großes Leistungsspektrum (fast) aus einer Hand angeboten.

Seit dem Start des MVZ Harz (= Medizinisches Versorgungszentrum) im Januar 2009 hat sich viel getan: Mittlerweile arbeiten allein in Goslar neun Fachärzte im MVZ Harz, Patienten finden medizinische Hilfe in den Fachbereichen Chirurgie, Orthopädie , Urologie und Unfallchirurgie „unter einem Dach“. Alle Praxen sind am Standort der Asklepios Harzklinik Goslar, Kösliner Straße 12, Goslar zu finden.

Dieser gemeinsame Standort hat den Vorteil, dass sich die Disziplinen Unfallchirurgie, Arbeitsunfälle, Orthopädie und Urologie noch besser miteinander vernetzen können. Und die Wege für Patienten sind noch kürzer; sollte eine Krankenhausbehandlung nötig sein, ist eine direkte Terminkoordination über die Praxen möglich.

Damit die Patienten aus Clausthal-Zellerfeld und Bad Harzburg kürzere Anfahrtswege haben, hat das MVZ Harz je einen weiteren Standort in der Klinik in Bad Harzburg und in Clausthal-Zellerfeld. Im Oberharz befindet sich eine Praxis für Gefäßchirurgie, in Bad Harzburg eine chirurgische und eine orthopädische Praxis. Patienten mit orthopädischen Krankheitsbildern, z.B. Gelenkschmerzen, können also zunächst ambulant versorgen; falls sie weitergehend therapiert werden müssen, können die Patienten zeit- und wohnortnah in unserer Asklepios Harzklinik Bad Harzburg, die als Fachklinik für Orthopädie einen ausgezeichneten Ruf hat, auch stationär behandelt werden.

Somit stellt das MVZ Harz mit seinen drei Standorten für alle Patienten eine rundum gute Versorgung sicher.

Unser Leistungsangebot

MVZ-Praxis H. Voelcker // Fachbereich Chirurgie und Unfallchirurgie - D-Arzt und Arbeitsunfälle

Leistungsangebot

  • Diagnostik und Therapie von chirurgischen Erkrankungen und nach Unfällen
  • Behandlung nach Arbeits-, Schul- und Wegeunfällen
  • Ambulante Operationen
    - Weichteileingriffe an Haut und Unterhaut
    - Hand-OPs bei Gangliom, schnelldendem Finger,
    - Nervenengpasssyndromen (Carpal-Tunnel-Syndrom)
    - Metallentfernung (z.B. Sprunggelenk)
    - Wundversorgung
    - knochenchirurgische Eingriffe (z.B. Hammerzehen)
  • Röntgendiagnostik des Skelettsystems
  • Wundbehandlung
  • Sporttraumatologie
  • Vor- und Nachbehandlung bei stationärer Behandlung
  • Bestell- und Notfallpraxis

Sprechen Sie uns an

Asklepios Harzkliniken GmbH
Kösliner Straße 12
38642 Goslar

Tel.: (0 53 21) 44-19050

MVZ Harz - Praxis Dr. Kazkaz // Fachbereich Urologie

In der Praxis von Herrn Dr. Kazkaz wird die gesamte urologische Diagnostik für Mann und Frau und Kind geboten.

Unsere Behandlungsschwerpunkte liegen in der Diagnostik und Therapie folgender Erkrankungen:

  • Krebsfrüherkennung (Krebsvorsorge) und Tumornachsorge urologischer Tumore
  • Prostatakrebs als häufigste Tumorerkrankung bei Männern
  • weitere urologische Tumorerkrankungen (Harnblase, Nieren und Nebennieren, Hoden, das übrige äußere Genitale)
  • gutartiges Prostataleiden / gutartige Prostatavergrößerungen (BPH / BPS / LUTS)
  • Harninkontinenz (unwillkürlicher, unkontrollierter Urinverlust)
  • urologische Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
  • Urologische Nephrologie (Nierenerkrankungen)
  • Potenzstörungen
  • Neuro-Urologie (Blasenfunktionsstörungen bei Erkrankungen des Nervensystems
  • Infektionen der Harnblase / der Urolgenitalorgane (z.B. Harnwegsentzüdungen, Entzündungen der Prostata, Geschlechtskrankheiten, Feigwarzen)
  • medizinische Mikrobiologie
  • individuelle Gesundheitsleistungen für Frau und Mann (IGel)

Sprechen Sie uns an

Asklepios Harzkliniken GmbH
Kösliner Straße 12
38642 Goslar

Tel.: (0 53 21) 44-19052

MVZ Harz Praxis M.Heiermann // Facharzt für allgemeine Chirurgie, Visceralchirurgie, spezielle Visceralchirurgie und Proktologie

Die persönlichgeführte Sprechstunde ist das Bindeglied zwischen Ihrm Haus- und/oder Facharzt und dem Krankenhaus.

Nach  Besprechung Ihrer Beschwerden und eingehender Untersuchung erarbeiten wir gemeinsam den individuellen Therapieplan. Eventuelle Zusatzuntersuchungen wie Labordiagnostik oder spezielle Röntgendiagnostik (CT / MRT) können fast immer vor Ort durchgeführt werden. Sollte in Ihrem Fall eine Operation erforderlich werden, regeln wir das "Drumherum" wie Krankenhauseinweisung, Termine, Station etc.

Unsere Behandlungsschwerpunkte

Oberer Gastrointestinaltrakt

  • Speiseröhre (Ösophagus)
  • Magen
  • Dünndarm (Ileum)

Hepatobilliäre Organe

  • Leber
  • Bauchspeicheldrüse
  • Galle/Gallenwege
  • Milz

Unterer Gastrointestinaltrakt

  • Dickdarm (Colon)
  • Mastdarm (Rektum)
  • Proktologie

minimalinvasive Chirurgie (Knopfloch-OP)

Hernien-OP

  • Leistenbruch
  • Bauchdeckenbruch
  • operative Behandlung der Schilddrüse und der Nebenschilddrüse

Sprechen Sie uns an

Asklepios Harzkliniken GmbH
Kösliner Straße 12
38642 Goslar

Tel.: (0 53 21) 44-19050

MVZ-Praxis Dr. med. Markus Nehring; FÄ Pia Schlicht; Dr. med. Michael Hesse // Fachbereich Orthopädie

Leistungsangebote von Dr. M. Nehring und Dr. M. Hesse

  • Diagnostik und Therapie von chronischen und akuten orthop. Gelenkerkrankungen
  • Behandlung von akuten und chronischen Sportverletzungen
  • Spezialsprechstunden: Kniesprechstunde, Schultersprechstunde, Endoprothesensprechstunde
  • Persönliche Durchführung ambulanter und stationärer Arthroskopien sowie weiterer ambulanter und stationärer Operationen in Zusammenarbeit mit der orthopädischen Klinik Bad Harzburg sowie die spezielle postoperative Nachsorge
  • Operationsspektrum in Kooperation mit der Asklepios Harzklinik Bad Harzburg: Kreuzbandchirurgie, Meniskuschirurgie inklusive Meniskusnaht, Knorpelrekonstruktionen inklusive Knorpelzelltransplantation und Knorpel-Knochen-Transfer, Beinachsenkorrekturen, Schulterstabilisierung, Schulterengpasssyndrom, Rotatorenmanschettenrekonstruktion,( Implantation von Endoprothesen und Teilendoprothesen)
  • Lokale Injektionsbehandlung (Neuraltherapie), Gelenkinjektionen
  • Kalkschulter

Physikalische Therapien:

  • Reizstrom
  • Ultraschalltherapie
  • Iontophoresebehandlung
  • TENS- Behandlung

Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL):

  • Hyaluronsäure- Injektionen
  • Intraartikuläre Injektionen

 

Leistungsangebote von Chirurgin, Unfallchirurgin, spezielle Unfallchirurgin, Orthopädin, Sportmedizinerin Frau Pia Schlicht:

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates (Muskeln, Knochen, Gelenke, Weichteile) chronisch oder akut

Spezialsprechstunde: Handchirurgie

  • Karpaltunnel
  • Dupuytren (Stränge in der Hohlhand und Finger)
  • schnellender Finger
  • Ganglien und Überbeine
  • Sulcus ulnaris
  • Tennis- und Golferellenbogen
  • Sattelgelenksarthrose
  • Achsenkorrekturen Finger und Handgelenk
  • Rheuma
  • Prothesen
  • Unfälle, Unfallfolgen und Weiterbehandlung
  • Sportverletzungen (Skidaumen, Sehnen)

Weichteilchirurgie

  • Hautgeschwülste
  • Narbenkorrekturen
  • Chronische Wunden

                                                
Postoperative Nachsorge

Gelenkspiegelung (Arthroskopie) und Operation

  • Handgelenk
  • Ellenbogengelenk
  • Schultergelenk
  • Kniegelenk
  • Sprunggelenk

Sportverletzungen (akut und chronisch)

Posttraumatische Probleme

  • Infektionen (Knochen, Gelenke und Weichteil)
  • Falschgelenkbildung
  • Achsenfehlstellungen

Injektionsbehandlung lokal (Gelenke und Schmerzbehandlung)

Osteoporotische Frakturen (Wirbelsäule)

Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL)

  • Hyaluronsäure-Injektionen
  • Botox

Ambulante Operationen

Stationäre Operationen in Zusammenarbeit mit den Asklepios Harzklinik Goslar

Sprechen Sie uns an

Asklepios Harzkliniken GmbH
Kösliner Straße 12
38642 Goslar

Tel.: (0 53 21) 44-19051

MVZ-Praxis Dr. Y. Piatrou // FA für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie in der ASKLEPIOS Harzklink Bad Harzburg

Leistungsspektrum:
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates, unfallchirurgischen Erkrankungen, postoperative Behandlung der Patienten.

Ambulante Operationen:

Operationen am Arm

  • OP der Epicondylitis humeri  nach Wilhelm
  • OP Nervenkompressionssyndrom in der Ellenbeuge mit Neurolyse des N. medianus und/oder radialis
  • OP des Ulnarisrinnensyndroms mit Neueinbettung des Nervens
  • OP Schleimbeutelentfernung Ellenhakenspitze, ggf. mit Exostosenabmeißelungen
  • OP Metallentfernung an Ober- und Unterarm

Operationen an der Hand

  • OP der Tendovaginitis stenosans Langfinger und Daumen (Ringbandspaltung)
  • OP der Tendovaginitis adhäsiva der Fingerbeuger
  • OP der Tendovaginits de Quervain mit Spaltung des 1. Strecksehnenfaches
  • OP sämtlicher Ganglien an Handgelenk und Fingergelenken
  • OP des Carpaltunnel- oder Loge de Gyon-Syndroms
  • OP der Dupuytrenschen Kontraktur
  • OP der Sehnenscheiden und/oder Handphlegmone
  • OP des eingewachsenen oder vereiterten Nagels
  • sämtliche Verletzungen bis auf Nervennähte

Operationen am Bein

  • Arthroskopien
  • Meniskusoperationen
  • Knorpelchirurgie
  • Arthrotomien an Knie oder Sprunggelenk, z.B. Entfernung freier Gelenkkörper im Bereich des Patellarbandes oder Os subfibulare
  • Korrektur der Haglund-Fersendeformität
  • Bandplastik am Sprunggelenk

Speziell Fuß:

  • Korrektur des Hallux valgus gelenkerhaltend nach Akin/Chevron/SCARF Korrekturosteotomie des MT 1, Cheilosteotomie  bei Hallux rigidus
  • Rekonstruktion Fußlängsgewölbe/Quergewölbe (Lapidusarthrodese, Helal-Osteotomien)
  • Korrekturosteotomie bei Digitus quintus varus (Kleinzehballen)
  • Offene Reposition der Zehengrundgelenke Zehen 2 – 5 (bei Krallenzehen, Metatarsalgien)
  • Korrektur der Hammerzehe
  • Operation des eingewachsenen und/oder entzündeten Nagels (Emmertplastik)

Operation der Körperoberfläche / Weichteilchirurgie

  • Hautgeschwülste mit oder ohne Hautverschiebeplastik, Narbenentfernung mit oder ohne Verschiebeplastik
  • Entnahme von Lymphknoten
  • subfasziale Lipome
  • Entfernung von Warzen, Muttermalen, Grützbeuteln

Unfallchirurgische Eingriffe

  • Einrichtung und Stabilisierung von Knochenbrüchen, ggf. auch operativ.
  • Metallentfernungen
  • Wundversorgungen
  • Sehnen- und Gelenkkapselnähte
  • Mobilisation kontrakter Gelenke
  • Narbenkorrekturen

Sprechen Sie uns an

Asklepios Harzkliniken GmbH
Ilsenburger Straße 95
38667 Bad Harzburg

Tel.: (0 53 22) 76-4529

MVZ Harz - Praxis Dr. Peter Gerhardt // Facharzt für Orthopädie, Osteologe DVO Asklepios Harzklinik Bad Harzburg

Leistungsspektrum

  • Chirotherapie
  • Sonographie des Bewegungsapparates
  • Osteologie (einschließlich DXA-Knochendichtemessung)
  • psychosomatische Grundversorgung

Die Kooperation mit der Asklepios Harzklinik Bad Harzburg und dem Radiologiezentrum Nordharz bietet Ihnen als Patient neben kurzen Wegen weitere Vorteile

  • prä- und postoperative Betreung
  • kompetente Beratung unserer Patienten zu erforderlichen stationär-konservativen oder operativen Behandlungsmöglichkeiten auf unserem Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie durch Einbeziehung spezialisierter Fachärzte der Asklepios Harzklinik Bad Harzburg in die individuelle Diagnostik und Therapie
  • klare und für die Patienten nachvollziehbare und transparente Indikationsstellung zu notwendigen Eingriffen
  • Vermeidung von Mehrfachuntersuchungen durch geregelten Informationsaustausch - als aktive Arbeit an der Patientensicherheit und Patientenzufriedenheit.

individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL)

  • Knochendichtemesssung
  • pulsierende Signaltherapie
  • radiale Stoßwellentherapie
  • Akupunktur
  • Hyalonsäure-Injektionstherapie

Sprechen Sie uns an

Asklepios Harzkliniken GmbH
Ilsenburger Straße 95
38667 Bad Harzburg

Tel.: (0 53 22) 76-4522

Impressum

Asklepios Harzkliniken GmbH
Kösliner Straße 12
38642 Goslar

Kontakt
Tel.: (0 53 21) 44- 0
Fax: (0 53 21) 44- 1415
info.goslar@asklepios.com

Gesetzliche Vertreter

Asklepios Harzkliniken GmbH - Asklepios Harzklinik Clausthal-Zellerfeld: Kai Hankeln, Adelheid May
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Volker Thesing

Handelsregister
Registergericht: Amtsgericht Braunschweig
Registernummer: HRB 110615
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 211 891 541

Redaktion
Matthias Dürkop
Klinikmanager
m.duerkop@asklepios.com

Seite teilen: