Über uns

Medizinische Versorgungszentren (MVZ) sind Einrichtungen, in denen Ärzte verschiedener Fachrichtungen Patienten gemeinsam versorgen. Seit dem Start des MVZ Harz im Januar 2009 hat sich viel getan: Mittlerweile arbeiten elf Fachärzte im MVZ Harz, am Standort Goslar und am Standort Bad Harzburg sind es drei Fachärzte.

Patienten finden hier konkret medizinische Hilfe in den Fachbereichen Allgemeinmedizin, Chirurgie, Unfallchirurgie (Arbeitsunfälle), Gefäßchirurgie, Handchirurgie, Orthopädie, Kardiologie, Sportmedizin, Neurochirurgie, Neurologie und Laboratoriumsmedizin. Die Idee hinter dem MVZ: Sie erhalten so eine umfassende Versorgung aus "Erster Hand", wie in einer Gemeinschaftspraxis gibt es alles "unter einem Dach".
Dieser gemeinsame Standort hat den Vorteil, dass sich die Disziplinen Unfallchirurgie, Arbeitsunfälle, Orthopädie, Gefäßchirurgie und Sportmedizin noch besser miteinander vernetzen können. Die Wege für Patienten sind kürzer, und sollte eine Krankenhausbehandlung notwendig sein, ist eine direkte Terminkoordination über die Praxen möglich.

Im MVZ Goslar befindet sich derzeit eine Fachrichtung für Orthopädie, speziell für Beschwerden im Bereich der Hände und der Sportmedizin, zwei Fachärzte für Chirurgie und Unfallchirurgie (einschl. Arbeitsunfällen), eine Fachärztin für Neurologie, ein Facharzt für Viszeralchirurgie, eine Allgemeinmedizinern, ein Kardiologie, eine Pneumologin und bis Ende 2020 noch eine Facharztin für Gefäßchirurgie.

Bad Harzburg bietet die Orthopädie. Patienten mit orthopädischen Krankheitsbildern, z.B. Gelenkschmerzen, können wir also auch wie am Standort Goslar, zunächst ambulant versorgen; falls sie weitergehend therapiert werden müssen, können die Patienten zeit- und wohnortnah in unserer Asklepios Harzklinik Bad Harzburg, die als Fachklinik für Orthopädie einen bundesweit ausgezeichneten Ruf hat, auch stationär behandelt werden. Kontrollen nach Operationen sind dort problemlos über das MVZ Harz in Bad Harzburg als auch in Goslar möglich, eine schnelle Terminkoordination und die kurzfristige Rücksprache mit den Operateuren zählen zu einem der großen Vorteile, von denen nicht nur die Patienten profitieren.
Die Kooperation mit dem Radiologiezentrum Nordharz bietet den Patienten neben kurzen Wegen weitere Vorteile.

Fazit: Das MVZ Harz stellt mit seinen zwei Standorten für alle Patienten eine rundum sehr gute Versorgung sicher!

Jetzt Termin vereinbaren

Wählen Sie ein Terminangebot und vereinbaren Sie Ihren Termin direkt online.

Seite teilen: