Aktuelle Corona-Hinweise

Bild: Nach der Coronakrise sind wir bei Asklepios wieder wie gewohnt für Sie da.

Besucherregelung am dem 15.08.2022

Liebe Angehörige und Besucher:innen,
auf dem Gelände gilt die 3G-Regel.

Bei uns haben nur Menschen Zutritt,

  • die nachweislich gegen Corona geimpft oder von COVID-19 genesen sind
  • oder einen negativen Schnell- oder PCR-Test aus einem offiziellen Zentrum vorweisen können, der nicht älter als 24 Stunden ist.

Sie sind verpflichtet, an der Information bzw. Pforte entsprechende Nachweise unaufgefordert vorzuweisen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir Sie sonst nicht ins Gebäude einlassen dürfen.

Wir bitten im Interesse des zu Besuchenden und der Mitpatienten darum, die Besucherzahl von 2 Besuchern nicht zu überschreiten. Das durchgängige Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes ist Voraussetzung. In Ihrem und unserem Interesse empfehlen wir Ihnen das Tragen einer FFP2 Maske. 

Unsere Besuchszeiten sind Montag bis Freitag von 15 Uhr bis 18 Uhr,
Samstag und Sonntag von 13 Uhr bis 16 Uhr.

Sonderregelungen in sensiblen Bereichen: Besuche auf der Intensivstation und der Covid-Isolier-Station sind nur in Absprache mit dem behandelnden Arzt, Begleitpersonen in der zentralen Notaufnahme nur in Ausnahmefällen möglich. Hier besteht die Pflicht zum Tragen einer FFP2 Maske für Besucher und Begleitpersonen.

Regelung in der Frauenklinik: 

Eine stationäre Aufnahme als Begleitperson im Familienzimmer ist weiterhin möglich (die Begleitperson darf das Zimmer dann während des stationären Aufenthaltes nicht verlassen)

 

Alle Behandlungsangebote in unserer Klinik stehen weiterhin uneingeschränkt zur Verfügung. In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte unmittelbar in Behandlung! ► Wählen Sie den Notruf 112 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihre Klinikleitung

9-Punkte-Plan zum Schutz vor dem Coronavirus

Bild: 9-Punkte-Plan zum Corona-Schutz
© Asklepios

Damit Sie sich jederzeit gut behandelt, willkommen, geschützt und bestens versorgt fühlen, haben wir umfassende Maßnahmen in unseren Häusern etabliert, die uns – und Ihnen – dabei helfen, sich und andere bestmöglich vor Ansteckung mit dem neuartigen Coronavirus zu schützen.

Hier finden Sie weitere Informationen zu unserem Neun-Punkte-Plan zum Schutz vor dem Corona-Virus.

Seite teilen: