Dr. med. Haiko Kazarians

Oberarzt

Dr. med. Haiko Kazarians

Neurologie

Zuständigkeitsbereich

Leiter Stroke Unit

Sprachen

Englisch

Kontakt und Auskunft

Abteilungen

Direktkontakt für Zuweiser

Sie müssen JavaScript aktivieren, um diese Information abrufen zu können.

DocCheck Authentifizierung

Bitte authentifizieren Sie sich über

Kurzvita

Facharztweiterbildung

  • 1996 Neurologie, Klinikum Bremen-Ost

Universitäre Ausbildung

  • Universität Hamburg 1990-1996

Mitgliedschaften in medizinischen Fachgesellschaften

  • DEGUM (Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin) seit 2008
  • DGKN (Deutsche Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie) seit 2002
  • DGN (Deutsche Gesellschaft für Neurologie) seit 1997

Weitere Qualifikation

  • DEGUM Stufe III für neurovaskuläern Ultraschall
  • Zertifikate der DGKN für EEG
  • Zertifikate der DGKN für EMG und Evozierte Potentiale

Forschung & Lehre

Wissenschaftliche Interessen

  • Erkrankungen
  • Neurologische Notfallmedizin
  • Schlaganfall und neurovaskuläre
  • Schwindel

Wissenschaftliche Auszeichnungen und Preise

  • Posterpreise DGN 1997 und 2008

Weitere Publikationen

  • Arning C, Rieper J, Kazarians H. Nonarteriosclerotic disease of the cervical arteries. Ultraschall Med 2008 Dec; 29(6):576-93.
  • Kazarians H, Arning C, Marquardt L. Lageabhängiger Drehschwindel mit Nystagmus:
  • Kazarians H, Arning C, Marquardt L. Rezidivierende monokulare Sehstörung bei hochgradiger Stenose der Arteria centralis retinae Diagnose mit orbitaler Farbduplexsonographie. Akt Neu 2015; 42: 617-620.
  • Kazarians H, Arning C, Marquardt L. Ultraschall der A. centralis retinae bei rezidivierender hämodynamischer Amaurosis fugax:
  • Kazarians H, Arning C. Kopfschmerz als Leitsymptom neurologischer Notfälle. Dissektion, Karotidynie und Vaskulitis. Medtropole 2010; 7: 404 – 408
  • Kazarians H, Arning C. Ultraschall des Sehnerven und der Arteria centralis retinae. Medtropole 2014; 32: 1136-1139
  • Kazarians H, Rieper J, Arning C. Duplexsonographie zum Nachweis zerebraler Gefäßkomplikationen bei bakterieller Meningitis. Akt Neurol 2013; 40: 104-107.
  • Kazarians H, Rieper J, Arning C. Hämodynamik der Arteria centralis retinae bei idiopathischer intrakranieller Hypertension. Akt Neu 2014; 41: 46-48
  • Kazarians H, Rieper J, Arning C. Hämorrhagischer Niereninfarkt nach Schlaganfall Zur Bedeutung viszeraler Embolien auf der Stroke-Unit. Nervenarzt 2011 Dec; 82(12): 1620-1. / Zur Bedeutung viszeraler Embolien auf der Stroke-Unit. Nervenarzt 2011 Dec; 82(12): 1620-1.
  • Kazarians H, Rieper, J, Knop C, Arning C. Bilaterale intrakranielle Vertebralisstenosen bei Riesenzellarteriitis: Stellenwert des Neuro-Ultraschalls für Diagnose und Therapiemonitoring. Akt Neurol 2013; 40: 269-273
  • Kazarians H, Scharein E, Bromm B. Laser evoked brain potentials in response to painful trigeminal nerve activation. Int J Neurosci. 1995 Mar;81(1-2):111-22.
  • Kazarians, H.; Feldmann, M.; Krügel, R.; Ritz, Annegret; Schwendemann, G.: Zentrales Schlaf-Apnoe-Syndrom durch chronische Baclofenintoxi-kation bei terminaler Nieren-insuffizienz. Akt Neurol 2001; 28: 86-88.
  • Kazarians, H.; Feldmann, M.; Schwendemann, G.; Bergmann, M.: Primäre diffuse leptomeningeale Gliomatose. Akt Neurol 2003; 30: 462-465.
  • Kazarians, H.; Lange, U.; Schönwälder, J.; Arning, C.:Prolongierte Hypoglykämie nach Basilarisspitzenembolie: Seltene neuroendokrine Störung als Folge eines bilateralen hypothalamischen Infarkts Akt Neurol 2010; 37: 83-85.
  • Kazarians, H.; Schönwälder, J.; Breuer, P.; Arning, C.:Neuralgiformer Gesichtsschmerz nach Arteria-carotis-Endarterektomie: Das Eagle-Syndrom als seltene Differenzialdiagnose . Akt Neurol 2010; 37: 191-193.

Aktuelle Lehrtätigkeit

  • Ausbilder Ultraschall DEGUM II Ärztlicher Verein Hamburg
  • Bedside Teaching Askelpios Medical School

Seite teilen: