Neuropsychologie

Wir helfen Ihnen

Patientensicherheit durch Aufklärung

Neurologische Erkrankungen gehen häufig mit neuropsychologischen Defiziten einher. So kann es sein, dass man seine Umwelt verändert wahrnimmt, sich Gespräche oder Termine nicht mehr gut merken kann, sich örtlich und zeitlich nicht zurechtfindet, sehr ablenkbar ist und schnell ermüdet oder auch Schwierigkeiten in einfachen oder komplexeren Handlungen hat. Betroffene fühlen sich infolge der Erkrankung oft niedergeschlagen und es fällt ihnen schwer, sich zu etwas zu motivieren. Auch behandlungsbedürftige depressive oder ängstliche Störungen können nach neurologischen Erkrankungen bestehen beziehungsweise sich entwickeln. Wir lassen Sie in solch einer belastenden Lebensphase nicht alleine, sondern kümmern uns gern um Sie beziehungsweise Ihren Angehörigen.

Derlei Beeinträchtigungen können sich sehr negativ auf die Rückkehr in das gewohnte häusliche und berufliche Umfeld auswirken oder diese ganz infrage stellen. Daher ist die Erfassung und Behandlung neuropsychologischer Einschränkungen elementarer Bestandteil der neurologischen Rehabilitation.

Als Klinische Neuropsychologen sind wir darauf spezialisiert, Sie und Ihre Angehörigen kompetent dabei zu unterstützen, die genannten Schwierigkeiten zu erkennen und zu behandeln.

In der neuropsychologischen Diagnostik können wir anhand eines ausführlichen Aufnahmegespräches, durch moderne computergestützte Tests und sogenannte Papier- und Bleistiftverfahren Schwierigkeiten und Potenziale unseres Patienten objektiv erfassen. Außerdem bestimmen wir unter Berücksichtigung der persönlichen Bedingungen und Ziele die nötigen Therapiemaßnahmen, die wir gemeinsam ausführlich besprechen.

In unserer neuropsychologischen Therapie bieten wir Ihnen die Möglichkeit, durch moderne und nachweislich wirksame Therapieprogramme gestörte Hirnfunktionen zu verbessern. Zudem vermitteln wir Ihnen Strategien, mit denen Sie bleibende Leistungsminderungen im Alltag kompensieren (ausgleichen) können. In neuropsychologischen Einzelgesprächen möchten wir Sie dabei unterstützen, mit den veränderten Lebensumständen umzugehen und neue Perspektiven zu erarbeiten.

Darüber hinaus können wir Sie und Ihre Angehörigen bezüglich einer möglichen Unterstützung zu Hause und am Arbeitsplatz beraten.

Wann immer Sie Fragen haben, kommen Sie bitte gerne auf uns zu – wir beantworten diese gerne und ausführlich.

Wir bilden weiter

In Kooperation mit dem Hessischen Weiterbildungsverbund für Klinische Neuropsychologie (HWKN) sind wir als Weiterbildungsinstitution für Klinische Neuropsychologen bei der Gesellschaft für Neuropsychologie (GNP) anerkannt. Das bedeutet, dass wir Diplom- und Master-Psychologen unter hohen fachlichen Standards zu „Klinischen Neuropsychologen GNP“ weiterbilden.

Seite teilen: