Liebe Patienten, Angehörige und Zuweiser,

die Entwicklung der Corona-Pandemie sorgt weltweit für Verunsicherung und Ängste. Nichtsdestotrotz sind wir weiterhin wie gewohnt für Sie da und stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. Wir haben umfassende Hygiene- und Schutzvorkehrungen getroffen, um Ihren Schutz zu gewährleisten. Bei Fragen und Sorgen können Sie uns jederzeit anrufen.

Mehr erfahren zu unseren Corona-Regelungen

Facharztausbildung Neurologie

Approbierte Ärzte und Ärztinnen, die die Facharztausbildung „Neurologie“ absolvieren möchten, können in Teupitz bei voller Weiterbildungsermächtigung des Chefarztes das Fach von Grund auf erlernen.

Nach der Weiterbildung besteht die Möglichkeit, sich entsprechend der Weiterbildungsordnung für einen speziellen Bereich zu entscheiden, in dem sie langfristig tätig sein oder spezielle Kenntnisse erwerben wollen. 

Schwerpunkte, weitere Qualifikationen 

Neurophysiologie

  • EMG -anerkannte Ausbildungsstätte der DGKN 
  • EEG -anerkannte Ausbildungsstätte der DGKN 


Spezielle Schmerztherapie: 
Unsere Klinik ist von der Landesärztekammer anerkannte Ausbildungsstätte. Weiterbildungsbefugnis für Innere Medizin (2 Jahre) und Intensivmedizin (1 Jahr) 

Neurologische Intensivmedizin: 
Neurologische Intensivstation mit 8 Beatmungsbetten und zusätzlich einer zertifizierten Stroke Unit mit 6 Betten

Seite teilen: