Auszeichnungen & Zertifizierungen

Wir haben hohe Ansprüche an uns und stellen uns regelmäßig dem prüfenden Blick von außen. Qualität und Transparenz des Asklepios Fachklinikums Teupitz sind viermal extern überprüft und mit dem KTQ-Zertifikat ausgezeichnet worden, zuletzt im Januar 2015. Unsere überregionale comprehensive Stroke Unit zählt zu den modernsten bundesweit und wurde zuletzt 2015 zertifiziert. Darüber hinaus trägt die Klinik für Neurologie und Neurophysiologie das Gütesiegel der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft als MS-Zentrum für Südbrandenburg.

Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen (KTQ)

Bild: Logo KTQ

Worum gehts?

Kliniken, die nach KTQ zertifiziert sind, lassen ihre Strukturen und Abläufe regelmäßig von externen Gutachtern prüfen mit dem Ziel, die Qualität kontinuierlich zu verbessern.

Wer ist Träger des Verfahrens?

Träger sind KTQ-Verfahrens sind die Verbände der Kranken- und Pflegekassen auf Bundesebene, die Bundesärztekammer, die Deutsche Krankenhausgesellschaft und der Deutsche Pflegerat.

Was haben Sie als Patient davon?

Wenn Sie sich in einem KTQ-zertifizierten Krankenhaus behandeln lassen, dürfen Sie sich sicher sein: Die Klinik wurde von neutralen, externen Experten auf Herz und Nieren geprüft. Alle Abläufe – von der Vorbereitung eines stationären Aufenthalts über die medizinische und pflegerische Behandlung sowie Serviceleistungen bis hin zur Entlassung – werden den anspruchsvollen Vorgaben von KTQ gerecht.

FOCUS-GESUNDHEIT

Regelmässig wertet der FOCUS die Qualitätsberichte von Kliniken aus, befragt einweisende Ärzte und erstellt aus diesen Informationen Bestenlisten von Kliniken bundesweit, länderweit und krankheitsbezogen.

Wir sind sehr stolz, dass das Asklepios Fachklinikum Teupitz mit seinen Fachabteilungen Neurologie sowie Psychiatrie und Psychotherapie seit Beginn dieser Auswertung hier vertreten ist.

Regionales TOP-Krankenhaus

Wir konnten bisher immer einen Platz in der Liste der 100 besten Kliniken bundesweit einnehmen.

Im Länderranking führen wir seit Jahren die Liste der besten Brandenburger Kliniken in der FOCUS Liste an. Selbstverständlich ist uns auch bewusst, das dies kein Automatismus ist. Wir werden uns auch in Zukunft weiter gemeinsam anstrengen und für unsere Patienten aktuelle, leitliniengerechte, verträgliche und sichere Therapie ermöglichen, um beste Therapieerfolge für unsere Patienten zu erzielen.

Welche Krankheitsbilder sind besonders ausgezeichnet worden

Eine besondere Expertise wurde dem Asklepios Fachklinikum Teupitz bisher bei der Therapie der Multiplen Sklerose, der Demenz, der Schizophrenie und der Depression bescheinigt.

Zertifikat Weiterbildungszentrum nach DGPPN/UEMS Kriterien

Die DGPPN (Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde) bietet interessierten Kliniken eine Überprüfung ihrer ärztlichen Weiterbildung freiwillig auf Antrag an und bestätigt bei positivem Ergebnis die Einhaltung der Kriterien der Internationalen Facharztgesellschaft UEMS. Kriterien sind dabei u.a. das vorgelegte Weiterbildungsprogramm, Rotationsverfahren und mögliche Rotationsstellen im Rahmen der Weiterbildung, Anleitung und Supervision der Ärzte in Weiterbildung, Ausstattung der Klinik und Mitsprache der Ärzte in Weiterbildung. Aktuell sind neben dem Asklepios Fachklinikum Teupitz 31 Kliniken bundesweit zertifiziert. In der Bundesrepublik Deutschland bestehen etwas über 400 psychiatrische Abteilungen, bzw. Kliniken.

Das Teupitzer Modell der Facharztausbildung Psychiatrie und Psychotherapie

Seit 2008 haben wir intensiv an einer strukturierten und planbaren Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie gearbeitet und diese immer weiter verbessert. Dabei kooperieren wir eng mit unseren Partnerkliniken, dem Asklepios Fachklinikum Lübben und dem Asklepios Fachklinikum Brandenburg. Neben der praktischen ärztlichen Tätigkeit haben wir ein Weiterbildungscurriculum entwickelt, welche die Vorgaben der Landesärztekammer zur Grundlage hat, diese jedoch in Teilen deutlich übertrifft.

Seite teilen: