Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
     
  • Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen: Zum Schutz von Patienten und Mitarbeitern können wir Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.
     
  • Maskenpflicht – für Ihre Sicherheit und zum Schutz unserer Patienten: Bitte tragen Sie ab Betreten unserer Kliniken einen Mund- und Nasen-Schutz. Die Maskenpflicht gilt auch für unsere mobilen Patienten sowie während der Patientenversorgung – sofern es der Gesundheitszustand zulässt.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Fußchirurgie

Unsere Füße spielen im wahrsten Sinne des Wortes eine tragende Rolle in unserem Alltag und in unserem Leben.

Dennoch verharmlosen Menschen häufig Erkrankungen oder Verletzungen des Fußes. Dadurch kann die Lebensqualität Betroffener jedoch stark beeinträchtigt werden.

Die Fußchirurgie ist ein spezielles Teilgebiet der Orthopädie und der Unfallchirurgie. In unserem Team betreuen Sie daher Experten für Fußchirurgie, die über umfassende und vertiefte Kenntnisse der Anatomie und der Funktion des Fußes verfügen.

Sind Sie erkrankt, helfen wir gerne und auf Basis fundierten Fachwissens.

Wir helfen Ihnen bei

  • Fußverletzungen
  • Großzehen- und Kleinzehenfehlstellungen
  • Hallux valgus (Großzehenballen)
  • Hallux rigidus (schmerzhafte Steife des Großzehengrundgelenkes)
  • Arthrose der Fußgelenke

Ganz auf Sie abgestimmt: Unser Behandlungsangebot für Sie

Unser Behandlungsangebot beinhaltet sowohl die konservative Therapie mit Krankengymnastik, speziellen Einlagen für die Schuhe oder örtlichen Injektionen als auch das operative Vorgehen.

Die operativen Techniken für den Fuß sind in den vergangenen Jahren sehr weit fortgeschritten. Wir wenden moderne Verfahren an, die es unseren Patienten ermöglichen, früh mit Bewegungsübungen zu beginnen. So kann die Belastbarkeit des Fußes rasch wiederhergestellt werden.

Ihre Weiterbehandlung/Nachsorge

Ihre spezielle Nachsorge beziehungsweise Weiterbehandlung hängt von Ihrer Krankheit und Therapie ab. Wir besprechen individuell mit jedem unserer Patienten das weitere Vorgehen. Gerne beantworten wir Ihnen Ihre Fragen.

Hallux valgus

Interessante Informationen über Hallux valgus (Großzehenballen) erhalten Sie von der Gesellschaft für Fußchirurgie.

Seite teilen: