Allgemeine Geschäftsbedingungen

Zusatzweiterbildung Rettungsmedizin/Notfallmedizin

Teilnahmegebühren

  •  Ärzte: 825,00 € pro Person
  •  Rettungsdienstpersonal, Pflegekräfte, Studenten und Fachfremde: 199,00 € pro Person
  •  Tageskarte: 120,00 € pro Person

Nach Ihrer Anmeldung bekommen Sie eine Anmeldebestätigung mit den Zahlungsinformationen per E-Mail zugesendet. In der Gebühr sind 8 Tage Seminar inklusive aller Materialien, Frühstück, Mittagessen, Snacks, etc., sowie das Catering am gemeinsamen Abend enthalten.

Online-Anmeldung

Bei der Online-Anmeldung tragen Sie Ihre persönlichen Angaben in ein Web-Formular ein. Dieses finden Sie direkt im Internet unter: www.asklepios.com/schwalmstadt/aerzte/fortbildung/zusatzweiterbildung-rettungsmedizin/

Nach Absenden des ausgefüllten Formulars erhalten Sie eine E-Mail mit einer Bestätigung Ihrer Anfrage. Nach Prüfung Ihrer Anmeldung erhalten Sie per Mail entsprechende Informationen.

Zusätzliche Anmeldungsmöglichkeiten

Falls kein Internetzugang besteht, richten Sie Ihre Anmeldung bitte schriftlich (per Post, Mail, Hauspost oder Telefax) an: Asklepios Klinikum Schwalmstadt, Eva Völker, Krankenhausstraße 27, 34613 Schwalmstadt, e-Mail: e.voelker@asklepios.com, Tel.: (0 66 91) 799-484, Fax: (0 66 91) 799-486.

Anmeldebestätigung

Sie erhalten eine Bestätigung Ihrer Anmeldung. Ist eine Veranstaltung ausgebucht, werden Sie als „Nachrücker" in einer Warteliste geführt. Sollte ein Teilnehmer absagen, werden die „Nachrücker" in der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen berücksichtigt. Sollten Sie trotz Anmeldung nicht an der Weiterbildungsmaßnahme teilnehmen können, besteht für Sie die Möglichkeit einen Ersatz teilnehmer zu benennen, ohne dass Folgekosten für Sie entstehen.

Abmeldung

Mit der Anmeldung gehen Sie die Verpflichtung ein, die Teilnahme an der Veranstaltung sicherzustellen. Sollten Sie verhindert sein, setzen Sie uns umgehend davon in Kenntnis. Bei unentschuldigtem Fernbleiben von der Veranstaltung ist die gesamte Gebühr zu leisten. Das Asklepios Klinikum Schwalmstadt behält sich das Recht zur kurzfristigen Absage oder Verlegung einer Veranstaltung vor. Deshalb ist jeder Teilnehmer gehalten, sich vor Veranstaltungsbeginn zu informieren, ob es Änderungen zu einer Veranstaltung gibt. Externe Teilnehmer werden bei Änderungen umgehend informiert.

Bei Ausfall einer Veranstaltung bemühen wir uns um einen neuen Veranstaltungstermin. Eine Neuanmeldung für den neuen Termin ist notwendig. Das Asklepios Klinikum Schwalmstadt behält sich das Recht vor, eine Veranstaltung wegen zu geringer Anmeldungen, auch kurzfristig, abzusagen.

Abmeldung bei Weiterbildungen

Jede Abmeldung muss schriftlich erfolgen. Bei Eingang der Abmeldung 6 Wochen oder länger vor Weiterbildungsbeginn fallen keine Stornokosten an. Erfolgt die Absage später, fallen 80 % der Stornierungskosten an. Bei unentschuldigtem Fernbleiben von der Weiterbildung ist die gesamte Gebühr zu leisten. Die Stellung eines Ersatzteilnehmers ist möglich.

Ärztepunkte

Für ausgewählte Veranstaltungen werden bei der Landesärztekammer Hessen Ärztepunkte beantragt. Wegen der unterschiedlichen Vorschriften der einzelnen Landesärztekammern sollten Sie in jedem Fall die für Sie gültigen Ausbildungsvoraussetzungen vor Anmeldung am Seminar abklären.

Berufsausweis

Der Berufsausweis dient zum Nachweis der Teilnahme an den Schulungsveranstaltungen und wird eigenverantwortlich von den Mitarbeitern geführt. Die Dokumentation der Teilnahme erfolgt in der Veranstaltung durch den jeweiligen Referenten oder den Fort- und Weiterbildungsbeauftragten. Die Daten der Veranstaltung sind vorher in dem Berufsausweis einzutragen.

Voraussetzung zur Teilnahme

An den Veranstaltungen kann jeder Interessent teilnehmen, ein Anspruch auf Teilnahme besteht nicht. Die Teilnahmevoraussetzungen sind durch den Teilnehmer selbst zu prüfen, entsprechende berufliche Voraussetzungen finden Sie bei den jeweiligen Veranstaltungen. Wird ein Nachweis über die Erfüllung der Voraussetzungen nicht vorgelegt, müssen die Kurskosten trotz dem getragen werden.

Datenschutz

Die Teilnehmer erklären sich mit der digitalen Erfassung und internen Verarbeitung ihrer Daten aus der Anmeldung einverstanden. Ergänzend findet die Datenschutzerklärung auf dem Formular für die Online-Anmeldung Anwendung. Sollten Sie keine Internetverbindung haben, senden wir Ihnen die Datenschutzerklärung nach Aufforderung gerne zu. Auf dem Anmeldeformular bestätigen Sie außerdem, dass Sie die AGB gelesen und verstanden haben und diese akzeptieren.

Stand: Mai 2019

Seite teilen: