Liebe Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgenden Hinweis:

 

Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen

Zum Schutz unserer Patienten & Mitarbeiter können wir Angehörigen & Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.

Dies ist eine reine Vorsichtsmaßnahme, damit wir unsere Patienten weiterhin bestmöglich versorgen können.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren
Bild: Mehrsprachige Grafik zum Besuchsverbot in den Asklepios Kliniken

Unser Angebot

Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen

Die Ausbildung zum Kaufmann bzw. zur Kauffrau im Gesundheitswesen wird wie viele andere Ausbildungsberufe im dualen System absolviert. Sie gliedert sich in betriebliche und schulische Ausbildung

Kaufleute im Gesundheitswesen

  • wenden sozial- und gesundheitsrechtliche Regelungen an,
  •  gestalten Organisationsabläufe und Verwaltungsprozesse,
  • nutzen Informations- und Kommunikationssysteme,
  • wirken bei der Entwicklung und Erarbeitung von Konzepten über Dienstleistungsangebote mit,
  •  arbeiten team- und kundenorientiert,
  • informieren und betreuen Kunden,
  • setzen Methoden der Arbeitsplanung und-kontrolle ein,
  • bearbeiten Geschäftsvorgänge des Rechnungswesens und führen Kalkulationen durch, r
  • rechnen Leistungen mit Krankenkassen und sonstigen Kostenträgern ab, dabei nutzen sie Dokumentationssysteme.
  • erarbeiten und evaluieren qualitätssichernde Maßnahmen,
  • bearbeiten Vorgänge des betrieblichen Berichtswesens,
  • erstellen Statistiken, präsentieren diese und werten sie aus.
  • bearbeiten personalwirtschaftliche Vorgänge,
  • ermitteln den Bedarf an benötigten Materialien, Produkten und Dienstleistungen, beschaffen und verwalten sie.

Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement

Die Ausbildung zum Kaufmann bzw. zur Kauffraufür Büromanagement wird, wie viele andere Ausbildungsberufe, im dualen System absolviert. Sie gliedert sich in betriebliche und schulische Ausbildung

Kaufleute für Büromanagement

  • sie initiieren und steuern bürowirtschaftliche Abläufe,
  • koordinieren Termine, bereiten Besprechungen vor und bearbeiten Schriftverkehr,
  • pflegen Kundenbeziehungen und führen qualitätssichernde Maßnahmen durch,
  • bearbeiten Beschaffungsvorgänge,
  • unterstützen bei personalbezogenen Aufgaben und wenden Buchungssysteme sowie Instrumente des Rechnungswesens an,
  • recherchieren Daten und Informationen und bereiten diese für Präsentationen auf,
  • sind Profis in der Informationsverarbeitung.

 

Berufsprofilgebende Fertigkeiten, Kenntnisse undFähigkeiten in den Pflichtqualifikationen:

  • Büroprozesse
  • Geschäftsprozesse

Weitere berufsprofilgebende Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten in zwei der fünfmonatigen Wahlqualifikationen:

  • Auftragssteuerung und -koordination
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Kaufmännische Abläufe in kleinen und mittleren Unternehmen
  • Einkauf und Logistik
  • Personalwirtschaft
  • Marketing und Vertrieb
  • Assistenz und Sekretariat
  • Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement

Integrative Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten:

  • Ausbildungsbetrieb
  • Arbeitsorganisation
  • Information, Kommunikation, Kooperation
  • berücksichtigen Sicherheit und Gesundheitsschutz sowie den Umweltschutz bei der Arbeit

Seite teilen: