Tumorerkrankungen

Tumore sind Neubildungen (Neoplasien) von Körpergeweben, die durch eine fehlerhafte Regulation beim Zellwachstum entstehen. Sie können jegliche Art von Gewebe betreffen. Unterschieden wird zwischen gutartigen (benignen) und bösartigen (malignen) Neoplasien. Unsere Ärzte kennen sich mit der Behandlung der unterschiedlichen Tumorerkrankungen sehr gut aus und stehen Ihnen mit Ihrer Erfahrung und mit Ihrer Kompetenz zur Seite.

Wir helfen Ihnen bei:

In enger Zusammenarbeit mit onkologischen Schwerpunktpraxen übernehmen wir die Diagnostik und die Therapie bei folgenden bösartigen Tumorerkrankungen:

  • Lungenkrebs

  • Brustdrüsenkrebs

  • Tumore des Magen-Darm-Traktes

  • Prostatatumore

  • Nierentumore

  • maligne Lymphome (Krebserkrankungen des Lymphsystems)

  • Hämoblastosen (bösartige Erkrankungen der blutbildenden Organe, zum Beispiel Leukämie)

Der erste Schritt: Die richtige Diagnostik

Zur Diagnostik bieten wir folgende Verfahren an:

  • Laborbestimmung für spezifische Tumorparameter
  • Ultraschalldiagnostik
  • bildgebende Verfahren wie Röntgen- und Computertomografie 
  • Organbiopsien (Entnahme von Gewebeproben, zum Beispiel aus Lunge, Leber, Magen-Darm-Trakt, Knochen und Lymphknoten)

Ganz auf Sie abgestimmt: Unser Behandlungsangebot

Bei der Behandlung maligner (bösartiger) Tumore bieten wir Ihnen verschiedene Therapiekonzepte an:

  1. chirurgische Therapie (operative Entfernung des bösartigen Gewebes)
  2. medikamentöse Therapie (Chemotherapie)
  3. Bestrahlung
  4. Kombinationstherapie (zum Beispiel Bestrahlung und operativer Eingriff)

Komplexe Fälle besprechen und erörtern unsere Experten zusätzlich in einrichtungsübergreifenden Fachsitzungen (sogenannten Tumorboards), um im Austausch optimale Therapiekonzepte für unsere Patienten erstellen zu können.

Weiterhin gut versorgt: Ihre Weiterbehandlung / Nachsorge

Ihre Weiterbehandlung nach dem Krankenhausaufenthalt wird durch die jeweiligen Schwerpunktpraxen in Parchim und Umgebung übernommen. Die Mitarbeiter unserer Abteilung stehen jedoch jederzeit als professionelle Ansprechpartner für Rückfragen bereit.

Seite teilen: