Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

 

  • Anruf statt Wartezimmer / Notaufnahme:
    Bei Verdacht auf Infektion mit dem neuen Coronavirus kommen Sie bitte nicht direkt in die Notaufnahme, sondern rufen vorab Ihren Hausarzt oder den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an:
    ► Telefonnummer: 116 117
     
  • Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen:
    Zum Schutz unserer Patienten & Mitarbeiter können wir Angehörigen & Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.
    Dies ist eine reine Vorsichtsmaßnahme, damit wir unsere Patienten weiterhin bestmöglich versorgen können.
     
    Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren
Bild: Mehrsprachige Grafik zum Besuchsverbot in den Asklepios Kliniken

Unsere Klinik

Als Akutkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung bieten wir unseren Patientinnen und Patienten eine Hochqualitätsmedizin im familienfreundlichen Umfeld.

Immer für Sie da!

Herzlich willkommen in der Asklepios Klinik Parchim

Die Asklepios Klinik Parchim ist ein Akutkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung und verfügt über 135 Betten, die im Landeskrankenhausplan Mecklenburg-Vorpommern fixiert sind. Die Klinik ist gleichzeitig ein Notfallkrankenhaus. Die Ärzte des Hauses sind am Rettungsdienst des Landkreises beteiligt.

Seit mehr als 110 Jahren bietet die Klinik eine umfassende, medizinische Versorgung in Mecklenburg-Vorpommern. Unser Anspruch ist höchste medizinische und pflegerische Qualität. Wir bieten unseren Patienten modernste Diagnose- und Behandlungsverfahren.

Service nah am Patienten

Wir verstehen uns nicht nur als patientenorientiertes Krankenhaus, sondern versuchen auch die Balance zwischen hochwertiger Versorgung und individueller Atmosphäre zu schaffen. Ein Krankenhausaufenthalt bedeutet immer eine Umstellung und diese möchten wir Ihnen so angenehm wie möglich gestalten.

In das Krankenhaus integriert sind ein Fremdlabor, das mit ca. 200 niedergelassenen Ärzten kooperiert, sowie eine Röntgenpraxis, welche die komplette Versorgung der Klinik einschließlich CT übernimmt.

Geschichte

Das Parchimer Krankenhaus existiert seit 1905. Mit der Übernahme durch die Asklepios-Gruppe im Jahr 1998 und der damit einhergehenden Sanierung des Haupthauses sowie des Neubaus wurde ein richtungsweisender Schritt in die Zukunft getan. Die Asklepios Klinik Parchim feierte 2015 ihr 110-jähriges Bestehen. In dieser Zeit hat sie sich zu einem Haus medizinscher Kompetenz und menschlicher Fürsorge entwickelt.

Seite teilen: