Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
     
  • Besuchsveinschränkungen: Patienten dürfen pro Tag 1 Besucher empfangen; Besuch nur von nahen Angehörigen/Verwandten; Besuch auf allen Stationen außer Isolationsbereiche; Tragepflicht von Mund-Nasenschutz für Patient und Besucher; An- und Abmeldung der Besucher am Empfang auf der dafür vorgesehenen Besucherliste

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Interventionelle Therapie von Verengungen (Stenosen) der Halsschlagader

Bitte zögern Sie nicht, Ihren Arzt aufzusuchen oder Kontakt zu unseren erfahrenen Spezialisten aufzunehmen, wenn Sie folgende Symptome bei sich oder Ihrem Angehörigen bemerken:

  • Seh- und Sprachstörungen
  • Taubheits- und Kribbelgefühle
  • Lähmungen
  • Kopfschmerzen
  • Schwindelanfälle

Diese Beschwerden können auf einen Schlaganfall hinweisen. In 15 % aller Fälle wird diese Erkrankung durch eine Verengung (Stenose) der Halsschlagader (Arteria carotis) ausgelöst. Unser kompetentes Team steht Ihnen mit allen für Ihre bestmögliche Diagnostik und Behandlung erforderlichen Verfahren zur Verfügung, um Ihnen in diesem Fall wirkungsvoll und schonend zu helfen.

Sie erreichen uns

Mo
24 Stunden
Di
24 Stunden
Mi
24 Stunden
Do
24 Stunden
Fr
24 Stunden
Sa
24 Stunden
So
24 Stunden

Seite teilen: