Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
     
  • Besuchseinschränkungen: Aus Sicherheitsgründen reduzieren Sie die Besuche bei Ihren Lieben bitte auf einen Besucher pro Tag und maximal 1 Stunde. Bitte beachten Sie die Infektionsschutzrichtlinien.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Demenzen und Gedächtnisstörungen

Das Auftreten von Gedächtnisstörungen, gefolgt von der Befürchtung, es könne sich um Demenz handeln, stellt für viele Betroffene und auch für deren Angehörige im Alltag ein schwerwiegendes Problem dar. Daher ist uns die rechtzeitige Erkennung der Ursache einer Demenzerkrankung besonders wichtig – damit wir eine effektive Therapie möglichst frühzeitig einleiten können.

Neben den sogenannten primären Demenzerkrankungen, wie Morbus Alzheimer, gibt es zahlreiche Demenzformen, die Ausdruck einer ursächlich behandelbaren Schädigung des Gehirns sind, beispielsweise entzündlich- oder stoffwechselbedingt.

Ihr Neurogeriatrisches Team Wandsbek stellt neben der fachlichen Kompetenz alle notwendigen technischen Zusatzuntersuchungen für eine zeitnahe Diagnostik bei Gedächtnisstörungen zur Verfügung. Die Zusammenarbeit mit anderen Fachgebieten und unsere neuropsychologische Fachkenntnis garantieren die spezialisierte Überprüfung einzelner Gedächtnisleistungen und eine optimierte Behandlungsplanung.

Seite teilen: