Herz-Kreislauf-Erkrankung

Wir führen einfache EKG (Elektrokardiogramme) und verschiedene EKG-Messungen, wie Belastungs-EKG und Langzeit-EKG, durch. Unsere Mediziner überprüfen Ihren Herzschrittmacher oder Ihren Defibrillator (implantierbare Geräte zur Behebung von Herzrhythmusstörungen) auf die richtige Funktionsfähigkeit. Herzultraschalluntersuchungen (Echokardiografie) gehören bei uns zur Routine bei der Diagnose von Herzerkrankungen. Die Aktivität des Herzens lässt sich entweder mit dem Schallkopf von außen über den Brustkorb (transthorakal) oder von innen über die Speiseröhre (transösophageal) messen. Des Weiteren bieten wir einen Lungenfunktionstest unter Belastung an (Spiro-Ergometrie).

Alle Leistungen im Überblick:

  • EKG
  • Belastungs-EKG
  • Langzeit-EKG
  • Schrittmacher- und Defibrillatorkontrolle
  • Transthorakale Echokardiographie (Herzultraschall von außen über den Brustkorb)
  • Transösophageale Echokardiographie (Herzultraschall von innen über die Speiseröhre)
  • Spiro-Ergometrie (Lungenfunktion unter Belastung)

Seite teilen: