Schmerztherapie in der Anästhesie

Neben der sicheren Durchführung Ihrer Anästhesie ist Ihre Schmerzfreiheit nach der Operation unser wichtigstes Anliegen. Im Narkosevorgespräch stellen wir Ihnen die in Ihrem Fall zur Verfügung stehenden Möglichkeiten vor. Neben klassischen Schmerzmedikamenten, die auch in einem Pumpensystem durch Sie selbst nach Bedarf dosiert werden können, kommen hierfür möglicherweise auch regionalanästhetische oder rückenmarksnahe Verfahren in Frage. Insbesondere Katheterverfahren werden in unserer Abteilung mit langjährigere Erfahrung durchgeführt. Unter Berücksichtigung der in Ihrem Fall bestehenden Möglichkeiten entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen ein Konzept zur intra- und postoperativen Schmerztherapie.

Seite teilen: