Psychosoziale Therapie

Wie der Name schon vermuten lässt, werden Sie in der psychosozialen Therapie von unserem psychologischen und sozialen Dienst unterstützt. Ihre persönlichen Anliegen sowie Ihre Fragen, Sorgen und Ängste nehmen wir sehr ernst. Unsere kompetenten und erfahrenen Mitarbeiter führen gern ein ausführliches und vertrauensvolles Gespräch mit Ihnen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen ergotherapeutische Behandlungen an, die Ihnen dabei helfen, Alltag, Beruf und Freizeit selbstbestimmt zu bestreiten.

Ergotherapie

Mit unserer ergotherapeutischen Behandlung unterstützen wir Ihre Handlungsfähigkeit, sodass Sie in Ihrem Alltag, in Ihrem Beruf und in Ihrer Freizeit gut zurechtkommen. Unser Angebot umfasst sowohl Einzel- als auch Gruppentherapien, an denen Sie auf ärztliche Verordnung teilnehmen können.

In den Einzeltherapien bieten wir schwerpunktmäßig:

  • kognitives (das Denken und das Wahrnehmen betreffendes) Training
  • Sensibilitätstraining bei Missempfindungen an Händen und Füßen
  • motorisch-funktionelle Behandlungen bei Bewegungseinschränkungen
  • Hilfsmittelberatung
  • Arbeitsplatzberatung und Arbeitsplatzerprobung

In unseren Gruppenangeboten können Sie sich hauptsächlich im handwerklich-kreativen Bereich ausprobieren und weiterentwickeln. Unter anderem können Sie verschiedene Materialien wie Seide, Aquarell oder Porzellan vielfältig bemalen, kleine, persönliche Kunstwerke töpfern sowie mit Peddigrohr flechten. Die Erfolge, die Sie erleben werden, fördern Selbstvertrauen und Handlungskompetenz. Wir setzen ebenso kreative Techniken ein, um die motorischen Fähigkeiten unserer Patienten zu unterstützen.

Psychologischer Dienst

Psychologie

Krankheiten wirken sich häufig negativ auf die Psyche der Betroffenen aus. Für unsere Spezialisten ist es deshalb elementar und wichtig, unsere Patienten auch psychologisch umfassend zu begleiten. Diese Hilfe ist ein selbstverständlicher Bestandteil unseres ganzheitlichen Behandlungskonzepts.

Profitieren Sie von unseren Gruppen- und Einzelangeboten zu unterschiedlichen Themen:

  • Autogenes Training
  • Progressive Muskelentspannung
  • Stressbewältigung
  • Gesundheit und Psyche
  • Nichtrauchertraining
  • Gewichtsreduktionstraining
  • Tumorgesprächsgruppe
  • Hautseminare

Mit unserer psychologischen Betreuung unterstützen wir Sie einerseits bei der Krankheitsbewältigung, andererseits helfen wir Ihnen dabei, psychisch belastende Erlebnisse hinsichtlich Ihres Krankheitsverlaufs und der Behandlung zu verarbeiten. Unser therapeutisches Angebot verstehen wir als Hilfe zur Selbsthilfe. Das bedeutet, dass wir unsere Patienten individuell motivieren möchten, Selbstverantwortung zu übernehmen und sich auf die eigenen Stärken (Ressourcen) zu besinnen.

Sozialer Dienst

Das Team unseres sozialen Dienstes unterstützt Sie individuell dabei, krankheitsbedingte Herausforderungen und deren Auswirkungen auf Ihr Leben zu bewältigen. Sowohl unseren Patienten als auch deren Angehörigen bieten wir deshalb Hilfe in Einzelgesprächen und/oder Gruppengesprächen an. Kontaktieren Sie uns gerne.

Wir wissen, dass Krankheiten und damit verbundene Veränderungen lebenseinschneidend sein können. Deswegen sind wir gerne für Sie da. Wir stehen Ihnen hauptsächlich für persönliche, soziale, berufliche und finanzielle Fragen zur Seite und bieten Ihnen Unterstützung und Hilfestellung bei notwendigen Antragsverfahren:

  • Schwerbehindertenausweis (Anspruch, Vor- und Nachteile, Antragstellung)
  • berufliche Perspektive (Wiedereingliederung, Umsetzung, Hilfen am Arbeitsplatz, Weiterbildung, Umschulung)
  • Erwerbsminderungs- und Altersrente (Voraussetzungen, Vermittlung von Kontaktadressen für die Rentenauskunft und Antragsteller)
  • finanzielle Situation während und nach Ihrer Rehabilitation
  • Einleitung weitergehender Maßnahmen (Vermittlung von Adressen und Kontaktaufnahmen zu Selbsthilfegruppen, Beratungsstellen und Behörden)
  • Organisation häuslicher Versorgung, Pflege oder Beratung für eine Pflegestufe

Seite teilen: