AusbildungsAkademie

Unser Engagement für Ihre Kompetenz!
Unter diesem Motto agiert die AusbildungsAkademie der Inneren Klinik.

Strukturiertes Konzept eines internistischen Lehr- und Lernprogramms

Bild: Teaserlogo AusbildungsAkademie

Um eine hohe Behandlungsqualität für die sich uns anvertrauenden Patientinnen und Patienten zu gewährleisten, ist es erforderlich, gut ausgebildete Assistenzärztinnen und Assistenzärzte im Team zu haben und darüber hinaus sich selbst regelmäßig durch Fortbildungen auf dem aktuellen Wissensstand der Medizin zu halten. Wir gewährleisten genau dies:

  • Strukturierte Ausbildung nach einem paritätisch erarbeiteten Kerncurriculum für die volle Weiterbildungszeit zum Facharzt für Innere Medizin sowie im Schwerpunkt Gastroenterologie.
  • Neben der klinischen Lehre am Krankenbett wurden strukturierte Ausbildungsmodule erarbeitet, das heißt, Wissen wird in theoretischen Kursen und Fortbildungsveranstaltungen vermittelt und in praktischen Kursen wird durch Hands on-Teaching das manuelle Geschick geschult.
  • Gleichfalls gilt es, durch aktive Teilnahme an interdisziplinären Veranstaltungen Sicherheit im Umgang mit Kolleginnen und Kollegen zu erlangen, was durch eigene Vortragstätigkeit gefördert wird.
  • Der interkollegiale Dialog zu niedergelassenen Kollegen spielt ebenso eine Rolle wie zu anderen Fachdisziplinen und fördert das für eine bestmögliche Diagnostik und Therapie erforderliche Miteinander im klinischen Alltag.

Die AusbildungsAkademie mit ihrem strukturierten Konzept eines internistischen Lehr- und Lernprogramms (SKILL®) ist der Garant für Aus-, Weiter- und Fortbildung in unserer Klinik.

Sie wurde als erste Einrichtung ihrer Art nach dem Qualitätsmanagementsystem DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert und zwischenzeitlich im Rahmen der Überwachungsaudits auch rezertifiziert. Dies ist einmalig in Deutschland und führte zu Auszeichnungen, sowohl innerhalb des Konzerns (Asklepios-Award 2012 in der Kategorie Mitarbeiterorientierung und soziale Verantwortung), als auch außerhalb des Konzerns durch Nennung des Projekts im Positionspapier der Kommission für Aus-, Weiter und Fortbildung der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin.

„Schändlich ist ein Schüler, der nicht versucht, seinen Meister zu übertreffen“, mit diesen Worten zitieren wir Leonardo da Vinci, glauben aber fest daran, dass noch schändlicher ein Lehrer ist, der seinen Schüler hierbei nicht unterstützt.

Was bieten wir unseren Ärzten in Weiterbildung an

Ein strukturiertes Ausbildungskonzept, basierend auf den Vorgaben der Landesärztekammer und ihrer Weiterbildungsordnung.

  • Theoriekurse sowie Praxiskurse mit Hands on-Teaching an eigenen Modellen
  • Förderung der interkollegialen Kommunikation durch Kommunikationstraining und fachübergreifende Fortbildungsveranstaltungen
  • Förderung der interdisziplinären Kooperation durch intensivmedizinische Weiterbildung und Tumorboardbesprechungen

Ein paritätisch erarbeitetes Kerncurriculum, welches regelmäßiger Überprüfung unterzogen wird, mit

  • jährlicher Lernstandrückmeldung und Weiterbildungsgesprächen sowie
  • Förderung von Projekten bei Interesse zu klinisch-wissenschaftlicher Tätigkeit.

 

Flyer AusbildungsAkademie

Informationen zum Fortbildungs- und Kursangebot der AusbildungsAkademie

Sie erreichen uns

Mo
08:30 - 16:00 Uhr
Di
08:30 - 16:00 Uhr
Mi
08:30 - 16:00 Uhr
Do
08:30 - 16:00 Uhr
Fr
08:30 - 14:30Uhr

Seite teilen: