Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

ab dem 14.06.2021 gelten folgende Besuchsregelungen für unser Klinikum:

  • täglich 1 Patient – 1 Besucher – 1 Stunde in der Zeit von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Besucher erhalten Zugang mit Nachweis:
    • des vollständigen Impfschutzes
    • einer durchgemachten Covid-19-Infektion
    • eines tagesaktuellen, negativen Antigen-Schnelltests
  • Unsere Besucher sind verpflichtet während des Besuchs innerhalb des Klinikums eine FFP2-Maske zu tragen.
  • Die Kontakterfassung der Besucher erfolgt durch die Mitarbeiter der Rezeption.

 
Weitere Regelungen:

  • Bei patientennahen Tätigkeiten ist das Tragen einer FFP-2 Maske weiterhin Pflicht
  • Darüber hinaus gilt weiterhin die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes innerhalb des Klinikums
  • Das Testangebot für Mitarbeiter besteht weiterhin montags in der Zeit von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Tagesklinik, Anmeldung über Frau Hempel unter info.sebnitz@asklepios.com
    • Die Mitarbeitertestungen sind für Personen ohne vollständigen Covid-19-Impfschutz verpflichtend.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Team der Asklepios Sächsischen Schweiz Klinik Sebnitz

Mehr erfahren

Stoffwechselerkrankungen (Endokrinologie)

In unserer Ambulanz betreuen wir Patienten, die uns zur Erkennung und Behandlung von Hormon- und Stoffwechselerkrankungen aufsuchen. Übergewicht, ein unerfüllter Kinderwunsch, eine ungewöhnliche Körperbehaarung bei Frauen oder Depressionen aber auch z.B. die Osteoporose können ihre Ursache in endokrinologischen Erkrankungen, d.h. hormonellen Störungen haben.

Unsere Behandlungsschwerpunkte sind:

In der Endokrinologischen Ambulanz erfolgt die Diagnostik von Stoffwechselerkrankungen.
  • Hormonstörungen von Frau und Mann
  • Schilddrüsenerkrankungen einschließl. Ultraschall
  • Potenz- und Erektionsstörungen (Androgenmangel)
  • Syndrom der polyfollikulären Ovarien
  • Zyklusstörungen
  • Wechseljahresbeschwerden
  • Erkrankungen der Hirnanhangsdrüse
  • Nebennierenerkrankungen
  • Enzymstörungen (z.B. das adrenogenitale  Syndrom)
  • Nebenschilddrüsenerkrankungen
  • Fettstoffwechselstörungen
  • Gicht
  • Osteoporose (Knochenstoffwechsel) / DXA
  • Adipositas (Übergewicht)
  • Körperfettbestimmung
  • Sekundärer Bluthochdruck
  • Diabetes mellitus aller Typen

Ganz auf Sie abgestimmt: Unser Behandlungsangebot

Durch eine enge Zusammenarbeit mit den Abteilungen unseres Hauses und externen Partnern können wir eine moderne apparative (Sonografie, Doppler- und farbkodierte Duplexsonografien, Röntgen, CT, MRT, Knochendichtemessungen mittels DXA-Technik oder CT-gestützt, Szintigrafien) und Labordiagnostik (Hormonbestimmungen, Funktionsteste, Stoffwechselparameter, humangenetische Untersuchungen) sicherstellen.

 

Zusätzlich sind als Auftragsleistungen Doppler- und Duplexuntersuchungen

  • der Extremitäten
  • der extrakraniellen hirnversorgenden  Gefäße
  • abdomineller Gefäße und
  • auf Anfrage des venösen Systems möglich.

Sie erreichen uns

Mo
07:00-12:00, 14:00 -17:00
Di
07:00-12:00, 14:00 -17:00
Mi
07:00-12:00, 14:00 -17:00
Do
07:00-12:00, 14:00 -17:00
Fr
07:00-12:00

Seite teilen: