Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

ab dem 14.06.2021 gelten folgende Besuchsregelungen für unser Klinikum:

  • täglich 1 Patient – 1 Besucher – 1 Stunde in der Zeit von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Besucher erhalten Zugang mit Nachweis:
    • des vollständigen Impfschutzes
    • einer durchgemachten Covid-19-Infektion
    • eines tagesaktuellen, negativen Antigen-Schnelltests
  • Unsere Besucher sind verpflichtet während des Besuchs innerhalb des Klinikums eine FFP2-Maske zu tragen.
  • Die Kontakterfassung der Besucher erfolgt durch die Mitarbeiter der Rezeption.

 
Weitere Regelungen:

  • Bei patientennahen Tätigkeiten ist das Tragen einer FFP-2 Maske weiterhin Pflicht
  • Darüber hinaus gilt weiterhin die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes innerhalb des Klinikums
  • Das Testangebot für Mitarbeiter besteht weiterhin montags in der Zeit von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Tagesklinik, Anmeldung über Frau Hempel unter info.sebnitz@asklepios.com
    • Die Mitarbeitertestungen sind für Personen ohne vollständigen Covid-19-Impfschutz verpflichtend.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Team der Asklepios Sächsischen Schweiz Klinik Sebnitz

Mehr erfahren

Ihr Zimmer

In der Sächsischen Schweiz Klinik sind Sie in hellen und freundlich eingerichteten Ein- oder Zweibettzimmern untergebracht. Alle Zimmer verfügen über ein separates Bad mit Dusche und WC, Fernsehen, Telefon und Radio. Zudem bieten wir Ihnen kostenfreies W-Lan an.

Patientenzimmer
Patientenzimmer auf Station 3

Fernsehen, Radio und Telefon

Jedes Bett besitzt eine Möglichkeit über Kopfhörer drei verschiedene Radioprogramme zu hören. Außerdem ist in jedem Zimmer ein Fernsehgerät ausgestattet. Dieses kann in Kombination mit dem Telefon und einer zu erwerbender Telefonkarte betrieben werden.

 

Internet per WLAN

Den Zugangs-Code für das kabellose Patienteninternet erhalten Sie auf Wunsch an unserer Rezeption.

 

Nutzung von Mobiltelefonen

Durch die Benutzung von Mobiltelefonen innerhalb des Krankenhauses können, besonders im Bereich der Intensivtherapiestation, die hochsensiblen medizinischen Geräte gestört und somit in Ihrer Funktionsfähigkeit beeinträchtigt werden.

Mobiltelefone sind in unserer Klinik nicht generell verboten, beachten Sie dennoch unbedingt die Hinweise in den einzelnen Bereichen und nehmen Sie bitte Rücksicht auf Ihre Mitpatienten.

 

Seite teilen: