Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

 

  • Anruf statt Wartezimmer / Notaufnahme:
    Bei Verdacht auf Infektion mit dem neuen Coronavirus kommen Sie bitte nicht direkt in die Notaufnahme, sondern rufen vorab Ihren Hausarzt oder den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an:
    ► Telefonnummer: 116 117
     
  • Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen:
    Zum Schutz unserer Patienten & Mitarbeiter können wir Angehörigen & Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.
    Dies ist eine reine Vorsichtsmaßnahme, damit wir unsere Patienten weiterhin bestmöglich versorgen können.
     
    Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

HYGIENE wird bei uns groß geschrieben

Hygiene ein sehr wichtiger Bestandteil des Genesungsprozesses. Hygiene schützt ihr Kind und Sie als Begleitperson, genauso wie unsere Mitarbeiter vor vermeidbaren Infektionserkrankungen. Hygiene bezeichnet alle vorbeugenden Maßnahmen, die der Gesunderhaltung dienen.
Die Hauptaufgabe des Hygieneteams besteht darin Maßnahmen zu etablieren, die Ihr Kind vor Infektionen schützen.

Wir, das Hygieneteams leiten alle notwendigen Schritte ein um Ursachen und Übertragungswege zu ermitteln. Unsere Aufgaben sind vielfältig und haben immer die Überwachung der hygienischen Verhältnisse, in unserem Krankenhaus als Ziel. Einige Beispiele aus dem Tätigkeitsfeld der Hygiene sind:

  • Entwicklung von hygienischen Standards
  • Krankenhaushygienische Begehungen von Stationen und Funktionsbereichen zur Überprüfung der Umsetzung von hygienischen Standards, Beratung über Arbeitsabläufe
  • Schulungen, Beratung und Weiterbildungen für Mitarbeiter/innen
  • Erfassung und Bewertung von Infektionen und multiresistenten Erregern
  • Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt
  • Informationen und Beratung von Patienten, Besuchern/Angehörigen
  • Überprüfung der Trinkwasser- und Raumluftqualität
  • Unterstützung des Qualitäts- und Risikomanagements

 

 

Seite teilen: