Bunter Kreis Rheinland

bk rheinland

Wenn ein Unfall passiert, ein Kind wesentlich zu früh oder behindert zur Welt kommt, eine chronische oder schwere Krankheit diagnostiziert wird, ändert sich das Leben der betroffenen Familien schlagartig.

Nicht nur die Patienten, auch die Eltern und Geschwisterkinder sind plötzlich erheblichen seelischen, sozialen und finanziellen Belastungen ausgesetzt. Die Belastungen können ganz unterschiedlicher Art sein: aufwändige Pflege, viele Fahrten und Termine, folgenschwere Therapieentscheidungen, monatelange Krankenhausaufenthalte – und dazu die Sorge: Wie geht es weiter? Wird mein Kind gesund?

Eine besondere Herausforderung für die Patienten und ihre Familien ist die Zeit nach der Entlassung aus dem Krankenhaus. Der Zeitpunkt der Entlassung wird herbeigesehnt, ist aber auch begleitet von Gefühlen der Unsicherheit und Überforderung. Bei diesem Übergang von der High-Tech-Versorgung der Klinik in das heimische Kinderzimmer unterstützt und begleitet das Team des Bunten Kreis seit über 10 Jahren die betroffenen Familien.

Ihre Ansprechpartnerin:

Alexandra Bilz

Teamleitung

Tel: 02241-9451310 oder 0151-41641881

Nachricht schreiben

 

Dagmar Kirsche

Nachsorgeleitung Bunter Kreis Rheinland

Tel.: 0151-41641880

 

Seite teilen: