Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

 

  • Anruf statt Wartezimmer / Notaufnahme:
    Bei Verdacht auf Infektion mit dem neuen Coronavirus kommen Sie bitte nicht direkt in die Notaufnahme, sondern rufen vorab Ihren Hausarzt oder den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an:
    ► Telefonnummer: 116 117
     
  • Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen:
    Zum Schutz unserer Patienten & Mitarbeiter können wir Angehörigen & Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.
    Dies ist eine reine Vorsichtsmaßnahme, damit wir unsere Patienten weiterhin bestmöglich versorgen können.
     
    Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Sicherheit

Fehlerkultur

Zu unserer Arbeitsphilosophie gehört ein offener Umgang mit Fehlern, die während der Behandlung  auftreten können. Teil einer positiven Fehlerkultur ist die Möglichkeit,  anonym über kritische Ereignisse und Beinahe-Schadensfälle zu berichten (critical incident report system, CIRS). Potenziell gefährliche Situationen und Vorgänge werden dadurch erfasst und systematisch ausgewertet sowie Konsequenzen daraus gezogen.

 

Simulationstraining

Zur kompetenten Betreuung von kritisch kranken Kindern gehört regelmäßiges Teamtraining. Hierbei spielen neben den technischen Fertigkeiten und dem Fachwissen auch alle Elemente der Teamzusammenarbeit eine wichtige Rolle. Mehrere speziell ausgebildete Simulationstrainer trainieren zu diesem Zweck regelmäßig mit technisch aufwendigen Simulatoren mit dem gesamten Behandlungsteam typische Notfallsituationen.

Seite teilen: