Schule für Kranke des Rhein-Sieg-Kreises

Astrid-Lindgren-Schule

schule

Die Astrid-Lindgren-Schule übernimmt die schulische Betreuung und Förderung der Patienten in der Tagesklinik.

Die Kinder und Jugendlichen werden in sonderpädagogisch geführten Lerngruppen nach den jeweiligen Richtlinien und Lehrplänen ihrer Heimatschulen unterrichtet. Die Unterrichtsarbeit berücksichtigt die persönlichen Voraussetzungen, den individuellen Leistungsstand sowie die gesundheitliche Verfassung der Schüler. Sie ist eng verzahnt mit den therapeutischen Vorgaben der Tagesklinik. Die Unterrichtserwartungen werden individuell und flexibel an die jeweiligen Bedingungen der Schüler angeglichen. Je nach Bedarf werden entsprechende Fördermaßnahmen vorgenommen.

Zu den weiteren wesentlichen Aufgaben gehören sowohl die Beratung der Eltern und Schüler hinsichtlich der weiteren Schullaufbahn als auch die Beratung der Lehrkräfte der Heimatschulen. Die Reintegration in die Regelschule wird sorgfältig vorbereitet; falls notwendig, kann im Einzelfall eine schulische Nachbetreuung an der Astrid-Lindgren-Schule stattfinden.

Sie finden das Schulsekretariat in der 6. Etage der Asklepios Klinik Sankt Augustin. Eine Anmeldung ist auch über die Station möglich.
 
Ihre Ansprechpartnerinnen / Ansprechpartner
 
Simone Collenberg, Schulleiterin
Tel. 02241 249-490
Fax: 02241 249-428
Nachricht schreiben

Steffi Dahlmann, Sonderschullehrerin
Ute Donnermeyer, Sonderschullehrerin
Gerald Grimm, Sonderschullehrer
Peter Schilling, Lehrer
Renate Schölzel, Sonderschullehrerin

Seite teilen: