Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
     
  • Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen: Zum Schutz von Patienten und Mitarbeitern können wir Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.
     

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren
Bild: Mehrsprachige Grafik zum Besuchsverbot in den Asklepios Kliniken

Diagnostik und Therapie von Schwangerschaftserkrankungen

Im Rahmen der Schwangerschaft bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer grundlegenden Diagnostik und Therapie der sogenannten Schwangerschaftserkrankungen.

Ganz auf Sie abgestimmt: Unser Behandlungsangebot

Sollte es bei Ihnen während der Schwangerschaft zu gesundheitlichen Problemen wie übermäßigen Erbrechen in der Frühschwangerschaft, Bluthochdurck, Gestosen (schwangerschaftsbedingte Erkrankungen) oder Diabetes mellitus (sogenannte Zuckerkrankheit) kommen, bieten wir Ihnen eine qualifizierte Betreuung in unserer Abteilung an. Auch Frühgeburtsbestrebungen mit vorzeitiger Wehentätigkeit können wir stationär behandeln.

Seite teilen: