Ausbildung zum/zur Pflegefachhelfer/-in der Krankenpflege

BERUFSBILD UND AUSBILDUNGSZIEL

Bild Ausbildung Lindau01
  • Die Krankenpflegehilfe ist ein anspruchsvoller und vielfältiger Beruf mit Perspektive. Der moderne Krankenhausbetrieb kommt ohne die Unterstützung von Pflegefachhelfer/-innen nicht mehr aus. Als wichtiges Mitglied des Stationsteams erlangen sie im Rahmen der einjährigen Ausbildung grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten zur Mithilfe bei der qualifizierten Pflege kranker Menschen. Dazu zählen:

  • die Unterstützung bei der Körperpflege und beim Kleiden
  • die Mithilfe beim Betten und Lagern
  • die Mithilfe bei den Prophylaxen
  • die Unterstützung bei der Nahrungsaufnahme
  • die Hilfestellung bei der Ausscheidung
  • die Unterstützung und Förderung von Bewegungsabläufen
  • Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen
  • die Mithilfe bei der Beobachtung des Gesundheitszustandes
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten

DAUER DER AUSBILDUNG UND ABSCHLUSS

Die einjährige Ausbildung ist staatlich genehmigt und in der Berufsfachschulordnung geregelt. Sie schließt mit dem Abschluss „Staatlich geprüfter Pflegefachhelfer/in (Krankenpflege)“ ab. Prüfungsleistungen sind in schriftlicher, praktischer und mündlicher Form abzuleisten.

Ausbildungsvergütung und Start der Ausbildung

krankenpflegeschule-bad-toelz01
  • Die Ausbildungsvergütung beträgt ab dem 1.3.2019 925€ / Monat
  • Ausbildungsstart ist am 1.September

Wie bewerbe ich mich?

ausbildung-pflege-bad-toelz-shutterstock
© ASK Bad Tölz/ shutterstock

Zu Beginn genügt uns eine Bewerbung per Mail oder Post mit Anschreiben, Lebenslauf und einem aktuellen Schulzeugnis. Dann werden wir Kontakt zu Dir aufnehmen und Dich ggf. zu einem unverbindlichen Vorgespräch einladen.

 

 

 

 

Deine Bewerbung richtest Du bitte, vorzugsweise per Mail, an:

Marion Rackette
Personalreferentin
Asklepios Klinik Lindau GmbH
Friedrichshafener Straße 82 -  D-88131 Lindau
Tel.:  +49 (0) 8382 276-1220 / Fax:  +49 (0) 8382 276-1219
E-Mail: m.rackette@asklepios.com – www.asklepios.com/lindau            
 

Oder an:

Verena Knössl
Stellvertretende Pflegedienstleitung
Asklepios Klinik Lindau GmbH
Friedrichshafener Straße 82 -  D-88131 Lindau
Tel.:  +49 (0) 8382 276-3001 
E-Mail: v.knoessl@asklepios.com  -  www.asklepios.com/lindau

      

Mach den Berufstest für Gesundheits- und Krankenpfleger

guk shutterstock_110038883-bearb
© AK Lindau Shutterstock/Von Minerva Studio

Komm mit in die Frühschicht! – Der Asklepios Berufstest Gesundheits- und Krankenpfleger.
Du denkst über eine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger nach, bist aber noch unentschlossen? Du möchtest wissen, welche Voraussetzungen man für die Krankenpflege mitbringen sollte? Du kannst Dir noch nicht so richtig vorstellen, was es bedeutet, im Krankenhaus zu arbeiten? Dann mach den Pflegetest.

 

Arbeiten in der Asklepios Klinik Lindau

Wir freuen uns, Ihnen unseren Imagefilm präsentieren zu können.
Hiermit möchten wir unseren Patientinnen und Patienten, Besuchern und auch Bewerberinnen und Bewerbern einen besseren Einblick in unsere Klinik ermöglichen und hoffen, dass Sie einen Eindruck über die Tätigkeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie unseres Hauses und seiner Umgebung gewinnen können.

Kontakt

Deine Bewerbung richtest Du bitte, vorzugsweise per Mail, an:

Marion Rackette
Personalreferentin
Asklepios Klinik Lindau GmbH
Friedrichshafener Straße 82 -  D-88131 Lindau
Tel.:  +49 (0) 8382 276-1220 / Fax:  +49 (0) 8382 276-1219
E-Mail: m.rackette@asklepios.com – www.asklepios.com/lindau            
 

Oder an:

Verena Knössl
Stellvertretende Pflegedienstleitung
Asklepios Klinik Lindau GmbH
Friedrichshafener Straße 82 -  D-88131 Lindau
Tel.:  +49 (0) 8382 276-3001
E-Mail: v.knoessl@asklepios.com  -  www.asklepios.com/lindau

      

Folder_Ausbildung

Unser Flyer zum Ausbildung an der Asklepios Klinik Lindau

Seite teilen: