Chirurgie aller bösartigen Erkrankungen des weiblichen Genitales

Chirurgie aller bösartigen Erkrankungen des weiblichen Genitales

Akte

Sämtliche bösartigen Erkrankungen des weiblichen Genitales (z.B. Gebärmutterhalskrebs, Gebärmutterschleimhautkrebs, Eierstockskrebs) werden operativ nach Vorgabe der Leitlinien behandelt.
Die ganzheitliche Therapie erfolgt in enger Kooperation mit den angeschlossenen onkologischen und strahlentherapeutischen Kolleginnen und Kollegen.

Sie erreichen uns

Mo
8.00 - 16.00 Uhr
Di
8.00 - 12.30 Uhr
Mi
8.00 - 16.00 Uhr
Do
8.00 - 12.30 Uhr
Fr
8.00 - 12.30 Uhr

Seite teilen: