Unser Leitbild

Unser pädagogischer Leitgedanke ist geprägt durch die Förderung und Entwicklung von fachkompetentem, eigenständigem und verantwortungsvollem Handeln in den verschiedenen beruflichen Handlungsfeldern der Asklepios Psychiatrie Niedersachsen GmbH. Einbezogen ist vor allem der Respekt und das Verständnis gegenüber Menschen, die Behandlung und Pflege bedürfen sowie die Achtung der menschlichen Würde und Persönlichkeit.

Die Wahrung von Toleranz und Empathie in der zwischenmenschlichen Kommunikation und die Einbeziehung von Lebenssituationen und kulturellen Voraussetzungen soll den Auszubildenden Orientierung sein für eine positive Einstellung zu kranken Menschen und zur Arbeit in der Klinik.

Das Team des Bildungszentrums pflegt einen partnerschaftlichen, freundlichen und respektvollen Umgang mit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern an Bildungsmaßnahmen. Die gemeinsame Arbeit ist geprägt von gegenseitiger Wertschätzung, Unterstützung und Toleranz. Unsere Vorbildfunktion ist uns bewusst. Sie trägt dazu bei, dass diese Werthaltungen auch für Auszubildende und Weiterbildungsteilnehmern erfahrbar und gelebt werden.

Das Team des Bildungszentrum identifiziert sich in hohem Maße mit den Zielsetzungen der Asklepios Psychiatrie Niedersachsen GmbH und erfüllt seine Aufgaben durch vorbildliches Engagement, fachliche Qualifikation sowie die Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der Qualität der Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Seite teilen: