Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
  • Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen: Zum Schutz von Patienten und Mitarbeitern können wir Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.
     
  • Maskenpflicht für Ihre Sicherheit und zum Schutz unserer Patienten: Bitte tragen Sie ab Betreten unserer Kliniken einen Mund- und Nasen-Schutz. Die Maskenpflicht gilt auch für unsere mobilen Patienten sowie während der Patientenversorgung – sofern es der Gesundheitszustand zulässt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Ärztlicher Bereitschaftsdienst (ÄBD)

Patientensicherheit durch Aufklärung

Wenn Sie erkrankt sind, es sich dabei aber um keinen lebensbedrohlichen Zustand handelt, ist Ihr Hausarzt für Sie da.

Außerhalb der Praxisöffnungszeiten, abends oder an Wochenenden wenden Sie sich bitte an den Ärztlichen Bereitschaftsdienst unter Telefon 116117 (ohne Vorwahl). Dort erhalten Sie Informationen darüber, welcher Arzt Bereitschaft hat und Ihnen helfen kann.

Der ärztliche Bereitschaftsdienst - eine Einrichtung der kassenärztlichen Vereinigung Hessen - befindet sich im ersten Untergeschoss des Klinikums.

Kontakt:

ÄBD-Zentrale in der Asklepios Stadtklinik
Brunnenallee 19
34537 Bad Wildungen
Tel.: 116 117

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 19 bis 21 Uhr

Samstag, Sonntag, feiertags & Brückentage von 10 bis 12 Uhr und 16 bis 18 Uhr

Seite teilen: