Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
     
  • Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen: Zum Schutz von Patienten und Mitarbeitern können wir Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.
     

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren
Bild: Mehrsprachige Grafik zum Besuchsverbot in den Asklepios Kliniken

Ästhetische Chirurgie

Dank der Ästhetischen Chirurgie stehen heutzutage zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung, um das äußere Erscheinungsbild zu verändern. Da die Vitalität sich, insbesondere auch bei Menschen höheren Alters, zunehmend verbessert, wünschen sich viele unserer Patienten, das Gefühl jugendlicher Frische wieder mit ihrem Körper in Einklang zu bringen.

Der Anspruch unserer Chirurgen ist es, die individuelle Schönheit und die Natürlichkeit des jeweiligen Patienten hervorzuheben.

Wir bieten fast das gesamte Spektrum der Ästhetischen Chirurgie an. Besonderen Wert legen wir auf das ausführliche Gespräch mit unseren Patienten. Gemeinsam mit Ihnen finden wir die optimal geeignete Behandlung zur bestmöglichen Erfüllung Ihrer Wünsche und Vorstellungen. Dass die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Patienten dabei stets an erster Stelle stehen, ist für uns selbstverständlich.

Eine Auswahl unserer Ästhetischen Operationen:

  • Ober- und Unterlidplastik (Lidstraffung)
  • SMAS-Facelift (Superficial Muscular Apneurosis System, Straffung der Gesichtshaut und des darunterliegenden Fettgewebes)
  • Stirn-, Schläfen- und Mittelgesichtslift (Straffung)
  • Otoplastik (Ohranlegung) und Ohrläppchen-Rekonstruktion (Wiederherstellen der natürlichen Form der Ohrläppchen, beispielsweise nach Erschlaffung)
  • Rhinoplastik (Nasenkorrektur)
  • Kinnplastik (Kinnkorrektur)
  • Halsstraffung
  • Mammaaugmentation (Brustvergrößerung mit Implantaten oder Eigenfett)
  • Mammareduktion (Brustverkleinerung)
  • Mammastraffung (Bruststraffung)
  • Korrektur einer Gynäkomastie (Verweiblichung der männlichen Brust, beispielsweise durch Fetteinlagerung)
  • Liposuktion (Fettabsaugung, alle Regionen)
  • Abdominoplastik (Entfernung überschüssigen Fett- und Hautgewebes sowie Straffung)
  • Gesäßstraffung
  • Gesäßaugmentation (Gesäßvergrößerung mit Implantaten beziehungsweise Eigenfett)
  • Bodylift (Straffung des Ober- und Unterkörpers)
  • Oberschenkelstraffung
  • Oberarmstraffung
  • Handstraffung

Haben Sie weiterführende Fragen? Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns. Wir beraten Sie gerne.

Seite teilen: