Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

 

  • Anruf statt Wartezimmer / Notaufnahme:
    Bei Verdacht auf Infektion mit dem neuen Coronavirus kommen Sie bitte nicht direkt in die Notaufnahme, sondern rufen vorab Ihren Hausarzt oder den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an:
    ► Telefonnummer: 116 117
     
  • Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen:
    Zum Schutz unserer Patienten & Mitarbeiter können wir Angehörigen & Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.
    Dies ist eine reine Vorsichtsmaßnahme, damit wir unsere Patienten weiterhin bestmöglich versorgen können.
     
    Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren
Bild: Mehrsprachige Grafik zum Besuchsverbot in den Asklepios Kliniken

Notfallmedizin

Unsere Abteilung stellt die innerklinische Notfallversorgung sicher. Ein Team aus Notarzt und erfahrener Anästhesie- oder Intensivpflegekraft ist über einen innerklinischen Notruf immer erreichbar.

Notarzteinsatzfahrzeug (NEF)

Der Standort des Notarzteinsatzfahrzeugs (NEF) Bad Wildungen befindet sich direkt an der Asklepios Stadtklinik. Das NEF wird an drei Tagen in der Woche durch Fachärzte der Anästhesie im Wechsel mit Ärzten der Inneren Abteilung besetzt. Alle beteiligten Ärzte verfügen über die Fachkunde im Rettungsdienst beziehungsweise haben die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin.

Gerade nach dem Eintreffen der Rettungsfahrzeuge mit dem verletzten oder erkrankten Patienten geht so keine unnötige Zeit verloren. Eine durchgängige Behandlungskette der Notfallmedizin vom Notfallort bis zur weiteren Behandlung in der Asklepios Stadtklinik ist daher gewährleistet.

Unser Notfallteam ist 365 Tage im Jahr rund um die Uhr für Sie da.

Video: Notfallmedizin

Die Zahl der Notfälle steigt stetig.

Dr. med. Christian Wöhner, Facharzt für Notfallmedizin, zeigt worauf es bei einem Notfall ankommt.

Seite teilen: