Traumjob und 3.000€ Traumstarterprämie*

Du arbeitest in der ambulanten Pflege und sehnst Dich nach einem Team, mit dem du gemeinsam die Station rockst?

Dann willkommen bei uns!

Jetzt online bewerben
Bild: Junge Frau freut sich

* Voraussetzungen für den Erhalt der "Starterprämie":

  • Ein von Dir und uns unterzeichneter Arbeitsvertrag als examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) oder Altenpfleger (w/m/d)
  • Du warst in den letzten 36 Monaten vor Beginn des Arbeitsverhältnisses nicht innerhalb des Asklepios-Konzerns (einschließlich Tochtergesellschaften) als Arbeitnehmer/Auszubildender beschäftigt
  • Dein Anspruch auf "Starterprämie" entsteht am ersten Tag nach sechsmonatigem Bestehen des Arbeitsverhältnisses (Stichtag)
  • Dein Anspruch auf "Starterprämie" ist ausgeschlossen, wenn Dein Arbeitsverhältnis vor oder am Stichtag endet oder sich im gekündigten Zustand befindet
  • Bei Eigenkündigung oder wirksamer verhaltensbedingter Kündigung durch uns ergibt sich für Dich eine gestaffelte Verpflichtung zur Rückzahlung der "Starterprämie": volle Höhe bis Ablauf drei Monate nach Stichtag, 3/4 bis Ablauf weiterer drei Monate (6 Monate nach Stichtag), 1/2 bis Ablauf weiterer drei Monate (9 Monate nach Stichtag), ¼ bis Ablauf weiterer drei Monate (12 Monate nach Stichtag)
  • Die "Starterprämie" in Höhe von EUR 3.000,00 wird Dir als Bruttozahlung gewährt.

Dickdarm und Mastdarmkrebs

Für jeden Betroffenen ist die Diagnose zunächst ein Schock. Dabei hat die Medizin im Kampf gegen die Krankheit große Fortschritte gemacht. Unsere Abteilung bietet Ihnen kompetente Hilfe bei Dickdarm- und Mastdarmkrebs. Wir können auf eine Vielzahl moderner Diagnose- und Therapieverfahren zurückgreifen und somit den besten Behandlungserfolg für Sie erwirken. In Deutschland kommt es pro Jahr zu ca. 55.000 neuen Dickdarm- und Mastdarmkrebserkrankungen. Damit handelt es sich um die zweithäufigste Krebsart sowohl bei Männern als auch bei Frauen.

Wir helfen Ihnen bei

  • Dickdarmkrebs
  • Mastdarmkrebs

Der erste Schritt: Die richtige Diagnostik

In unserer onkologischen Konferenz werden alle Fälle von Dickdarm- und Mastdarmkrebserkrankungen detailliert von Ärzten mehrerer Fachrichtungen besprochen – mit der Expertise verschiedener Spezialisten für Ihre bestmögliche Diagnostik und Therapie. Anschließend legen wir leitliniengerecht das Vorgehen fest. Das Team unserer chirurgischen Abteilung verfügt über umfangreiche Erfahrung bei allen erforderlichen Operationstechniken. Wir wenden neueste Methoden mithilfe aktuellster technischer Hilfsmittel an – für Ihre bestmögliche Diagnostik und Behandlung.

Ganz auf Sie abgestimmt: Unser Behandlungsangebot

Die wichtigste Therapieform ist die operative Entfernung des befallenen Darmabschnitts mit den dazugehörigen Lymphknoten. Diese sind nämlich als Erstes betroffen, wenn ein Tumor streut. Wann immer es möglich ist, führen wir den Eingriff minimalinvasiv durch, also mit winzigen Einschnitten, durch die wir eine Kamera und Arbeitsinstrumente in die Bauchhöhle befördern. Diese sogenannte Schlüssellochmethode hat für Sie den entscheidenden Vorteil, dass Sie nach der Operation weniger Schmerzen verspüren, das Krankenhaus früher verlassen können und somit schneller wieder in Ihrem gewohnten Umwelt sind. Unser gemeinsames Ziel ist, dass Sie Ihren Alltag bald wieder meistern können.

Sprechstunden

Mehr über unsere Sprechstunden erfahren und einen Termin vereinbaren

Sie erreichen uns

Mo
8.30 - 13.00 Uhr
Di
8.30 - 13.00 Uhr
Mi
8.30 - 13.00 Uhr
Do
8.30 - 13.00 Uhr
Fr
8.30 - 13.00 Uhr

Seite teilen: