Liebe Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgenden Hinweis:

 

Besuchseinschränkungen

Aus Sicherheitsgründen reduzieren Sie die Besuche bei Ihren Lieben bitte auf einen Besucher pro Tag und maximal 1 Stunde. Bitte beachten Sie die Infektionsschutzrichtlinien.

Dies ist eine reine Vorsichtsmaßnahme, damit wir unsere Patienten weiterhin bestmöglich versorgen können.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Beratung & Schulung

Wir sehen es nicht nur als unsere Aufgabe, Sie optimal medizinisch zu behandeln, sondern Ihnen auch Leitfäden an die Hand zu geben, die Sie für zu Hause nutzen können.

Ernährungsberatung

Obst

Viele orthopädische und rheumatologische Erkrankungen können durch die Ernährung positiv oder negativ beeinflusst werden. Unsere Diätassistentinnen helfen Ihnen, einen gesunden Speiseplan zu entwickeln. Bei Seminaren in der Übungsküche lernen Sie, wie Sie die Mahlzeiten einfach zubereiten können. Außerdem erhalten Sie verschiedene Informationen entsprechend Ihres Krankheitsbildes für zu Hause. Zum Beispiel welche Lebensmittel bei Osteoporose besonders gut sind.

Psychologische Betreuung

Chronische Schmerzzustände können in einen Teufelskreis führen: Die ständigen Schmerzen stellen eine große psychische Belastung für Sie dar, durch die sich wiederum Ihre körperlichen Beschwerden verstärken. Aus diesem Grund können Schmerzzustände, die über einen längeren Zeitraum bestehen, nur ganzheitlich behandelt werden. Unsere speziell ausgebildeten Psychologen zeigen Ihnen in Einzelgesprächen und Schmerzgruppen Lösungsstrategien auf und üben diese mit Ihnen ein.

Entspannungsübungen

Haben Sie lange Zeit Schmerzen, kommen häufig  Muskelverspannungen und Fehlhaltungen hinzu, die die Beschwerden weiter verschlimmern. Um diesen Kreislauf zu durchbrechen, setzten wir auf gezielte, vielfach bewährte Entspannungsübungen.

Bei der progressiven Muskelentspannung, die auf Edmund Jacobson zurückgeht, werden in einer bestimmten Reihenfolge Muskelgruppen angespannt und nach kurzem Halten der Spannung wieder lockergelassen. Bei regelmäßigem Training kommt es so zu einer tiefen Entspannung des gesamten Körpers. Muskelverspannungen und Schmerzzustände werden gelöst. Diese Übungen können Sie nach der Rehabilitation auch ganz einfach zu Hause machen.

Spezielle Schulungsprogramme

Bild: Patientin geht mit Stöcken

Zu unseren Therapiekonzept gehören auch verschiedenen Schulungen für Sie, damit Sie lernen, mit Ihrer gesundheitlichen Einschränkung gut umzugehen. Dazu gehören zum Beispiel Schulungen für Patienten mit Rheumatoider Arthritis, Psoriasis-Arthritis und Osteoporose in der Rheumatologie oder die Schulungen „Chronischer Rückenschmerz“ und „Gelenkserkrankungen“ in der Orthopädie.

Seite teilen: