Damit Ihre Diplomarbeit ein Erfolg wird

Die Anfertigung einer Diplomarbeit ist an der Semmelweis Universität und somit auch am Asklepios Campus Hamburg (ACH) Pflicht. Sie ist Voraussetzung für Ihre Zulassung zur Abschlussprüfung – der zweiten und letzten Hürde auf dem Weg zu Ihrem Traumberuf, die ihrerseits aus einem schriftlichen, einem mündlichen und einem praktischen Teil besteht.

Diplomarbeiten am Asklepios Campus Hamburg

Mit der Diplomarbeit erbringen Sie den Nachweis darüber, dass Sie in der Lage sind, selbstständig wissenschaftlich zu arbeiten. Das Thema Ihrer Diplomarbeit dürfen Sie als Studierender frei wählen, natürlich in Abstimmung mit einem geeigneten Diplomarbeitsbetreuer.
 
Wenn Sie auf der Suche nach einer Diplomarbeit sind, haben Sie mehrere Möglichkeiten. So sind in der Gruppe Diplomarbeiten in Office 365 regelmäßig neue Diplomarbeiten ausgeschrieben. Sie können sich jedoch auch direkt nach der Vorlesung an einen Dozenten wenden und fragen, ob dieser eine Diplomarbeit anzubieten hat. Der Asklepios Campus Hamburg führt außerdem Listen über Arbeiten der Vorjahre, die Auskunft über die bisherigen Betreuer geben.

Ablauf der Diplomarbeit

Bevor Ihre Diplomarbeit offiziell an der AMS angemeldet werden kann, müssen Sie einen der beiden Wahlkurse „Wissenschaftliches Arbeiten“ oder „Evidenzbasierte Medizin“ belegt haben. Es empfiehlt sich daher, sich frühzeitig um eine Teilnahme zu kümmern.
 
Während der Erstellung Ihrer Diplomarbeit sind Sie als Studierender außerdem verpflichtet, sich regelmäßig bei Ihrem sogenannten Konsulenten (Berater) zu melden. Im ersten Gespräch legen Sie mit ihm gemeinsam das Thema fest und klären, welche Anforderungen er an Sie bei Ihrer Arbeit stellt.
 
Ihr Berater trägt dafür Sorge, dass Sie ausreichend eingearbeitet werden und die Fertigstellung der Arbeit innerhalb der vorgegebenen Frist gewährleistet ist. Beim Verfassen gibt er Ihnen Anweisungen und Anregungen. Sollte er seinen Arbeitsplatz wechseln, ist er verpflichtet, Ihre weitere Betreuung sicherzustellen. Dies kann persönlich oder durch die Übertragung auf eine andere geeignete Person geschehen. Umgekehrt verpflichten Sie sich, Ihren Betreuer über den Stand Ihrer Diplomarbeit regelmäßig auf dem Laufenden zu halten.

Fristen für das Diplom

Bei der Erstellung der Diplomarbeit sind einige Fristen zu beachten. So ist es bis spätestens ein Jahr vor Beendigung Ihres Studiums zwingend erforderlich, dass Sie sich auf ein Thema festgelegt haben und dieses an dem Asklepios Campus Hamburg (ACH) anmelden. Ihre Diplomarbeit müssen Sie bis zum 15. Januar des Abschlussjahres am ACH einreichen. Die Verteidigung der Arbeit muss dann bis zum 31. März des Abschlussjahres stattgefunden haben.
 
Die genauen formalen Richtlinien sowie alle weiteren Unterlagen, die Sie zur Erstellung Ihrer Diplomarbeit benötigen, finden Sie in Office 365 in den Gruppendateien der Gruppe Diplomarbeiten.

Seite teilen: