Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
     
  • Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen: Zum Schutz von Patienten und Mitarbeitern können wir Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Fort- und Weiterbildungsangebot

Wir setzen uns aktiv für Ihren beruflichen Werdegang ein

Wir sind für Sie da

Bild: Medizinassistent schreibt auf Whiteboard

Der Chefarzt der Abteilung ist für insg. 4 Jahre zur Weiterbildung im Fachgebiet Anästhesiologie ermächtigt, darin eingeschlossen ist ein Jahr Weiterbildung in der allgemeinen anästhesiologischen Intensivmedizin (sowohl WBO 1995 als auch 2005). Zusätzlich zu diesen 4 Jahren ist der Chefarzt zur Weiterbildung in der speziellen anästhesiologischen Intensivmedizin für 1 Jahr ermächtigt (ebenfalls WBO 1995 und 2005), so dass die fakultative Weiterbildung in der speziellen anästhesiologischen Intensivmedizin in vollem Umfang an der Asklepios Klinik Langen erworben werden kann. Es besteht darüber hinaus eine Kooperation zum Austausch von Weiterbildungsassistent/innen mit dem Markus-Krankenhaus in Frankfurt a.M. (Chefärztin: Fr. Prof. Dr. D. Bremerich), dem Klinikum Hanau (Chefarzt: PD Dr. M. Gruß) sowie mit dem Universitätsklinikum Frankfurt am Main, die den Kolleg/innen nach absolvieren der entsprechenden Rotation den Abschluss der Facharztweiterbildung ohne einen weiteren Wechsel ermöglicht.

Die in Weiterbildung befindlichen Ärzte/innen werden 1x im Monat durch den Chefarzt und die Oberärzte in Form von Fallvorstellungen und „Journal Clubs" unterrichtet. Zusätzlich besteht die Möglichkeit der Promotion.

Seite teilen: