Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
     
  • Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen: Zum Schutz von Patienten und Mitarbeitern können wir Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren
Bild: Mehrsprachige Grafik zum Besuchsverbot in den Asklepios Kliniken

Angebote für die Pflege

Häufige Fragen unserer Bewerber

Welche Fortbildungsmöglichkeiten habe ich als Mitarbeiter in der Pflege?

CNE, stations- und fachbezogene Fortbildungen, Fachweiterbildungen am Bildungszentrum für Gesundheitsberufe (Anästhesie, Onkologie, Neurologie, Frührehabilitation, Geriatrie, OP, Endoskopie), hausinterne und interdisziplinäre Fortbildungen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen individuelle Zielvereinbarungen, um Sie in Ihrer persönlichen Karriereplanung bestmöglich zu unterstützen.

Ich möchte die Station gerne vorher kennenlernen, ist das möglich?

Hospitation bieten wir jeder Zeit gerne an. Sie erhalten von uns einen Nachweis über Ihren Hospitationstag.

 

Was ist, wenn mir die Vollzeitstelle zu viel wird? Kann ich Dienstplanwünsche angeben?

Wir unterstützen individuelle Teilzeit und auch die Erhöhung der Arbeitzeit zu einem späteren Zeitpunkt.

 

Werde ich gleich ins kalte Wasser geworfen?

Nein, wir bieten Ihnen eine strukturierte Einarbeitung mit fest definierten Zwischengesprächen.

 

Ich komme nicht aus Langen – warum ist der Standort eine gute Wahl?

Langen liegt mitten im Rhein-Main Gebiet, unweit von Frankfurt, Darmstadt und Wiesbaden. Verkehrstechnisch  über den Flughafen Frankfurt, das Autobahnkreuz Frankfurt und ein umfassendes Schienennetz herrvorragend angebunden, ist Langen aus allen Himmelsrichtungen und Verkehrswegen schnell erreichbar. Die Stadt ist umgeben von Wiesen und Feldern und auch der Odenwald, Taunus oder Rheingau sind nur eine Katzensprung entfernt. Darüber hinaus bietet das Rhein-Main Gebiet eine hohe Dichte an kulturellen Veranstaltungen...und falls Sie sich mit Ihrer Familie hier niederlassen möchten: die Miet- oder Baukosten sind bei uns erheblich günstiger als in Frankfurt....

Seite teilen: