Corona-Hinweise

Patientenbesuche nach 2G+ Regelung möglich

corona-abstand und mns
© Asklepios

Patienten der Asklepios Klinik Langen können sich weiterhin über Besuche am Krankenbett freuen. Unter strengen Hygieneauflagen lassen wir  nach dem Motto „Umsicht, Vorsicht, Anteilnahme“,  Besuche durch vollständig Geimpfte und Genesene unter zusätzlicher Vorlage eines gültigen, negativen  Antigen-Testzertifikats oder des Nachweises einer gütligen Booster-Impfung bei Patienten auf den Normalpflegestationen zu.

 

 

Wichtig: Auf der Intensivstation und im Isolationsbereich gilt das strikte Besuchsverbot weiterhin.

 

Wer seine Lieben in der Asklepios Klinik Langen besuchen möchte, muss folgendes beachten:

Terminvergabe unter Tel. Nr.: 06103 / 912 - 0

Besuchstermine werden ausschließlich bei telefonischer Voranmeldung an geimpfte oder genesene Personen vergeben. Diese Voranmeldung ist notwendig, um die Anzahl der Besucher zu limitieren, damit die Abstandsregelungen eingehalten werden können.

Bevor die Besucher zum vereinbarten Termin in den Patientenbereich Eintritt erhalten, müssen Sie ihren Impf- oder Genesungsnachweis inkl. des Nachweises der Booster-Impfung bzw. das gültige Zertifikat eines negativen Corona-Antigen-, oder PCR-Tests vorlegen.

Einhaltung der AHA – Regelungen

Die Einhaltung der AHA – Regelungen inkl. des Tragens einer FFP 2 Maske ist dabei Voraussetzung. Diese Regelungen gelten für die sogenannten „Normalpflegestationen“.

Die Begleitung eines Patienten zu einem Untersuchungstermin oder Arztgespräch ist entsprechend der o.g. 2G+ Regelung bei Vorlage der gültigen Dokumente möglich. 

Ausnahmen sind:

  • Werdende Mütter
    Während der Geburt, darf eine, von der werdenden Mutter benannte Person im Kreißsaal anwesend sein. Der Antigentest für die Begleitperson erfolgt hier durch das Personal des Fachbereichs Geburtshilfe.
     
  • Palliative Patienten
    Palliative Patienten dürfen nach Absprache mit dem behandelnden Ober- oder Chefarzt Besuche erhalten.

Corona Antigentest in der Klinik

Liegt kein Testzertifikat oder der Nachweis einer Booster-Impfung vor, können Personen, die einen Besuchstermin bei einem Patienten gebucht haben, im klinikeigenen Testzentrum einen Antigentest absolvieren. In diesen Fällen ist zu beachten, dass:

  • Der Testtermin zuvor online gebucht wurde (s. u.)
     
  • der Testtermin direkt vor dem Besuchstermin liegt.
     
  • Das Testzentrum für o. g. "Begleitpersonen" nicht zur Verfügung steht.

Öffnungszeiten des Klinikeigenen Testzentrums: Mo. - Fr. von 10.00 - 14.00 Uhr

  • Bitte nehmen Sie die  Buchung Ihres Test-Termins online vor

Terminbuchung: Covid-Antigen-Test

Bitte buchen Sie den Termin für Ihren Antigentest so, dass Sie Ihren ebenfalls verbindlich gebuchten Patientenbesuch direkt im Anschluss wahrnehmen können.

Seite teilen: