Liebe Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgenden Hinweis:

 

Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen

Zum Schutz unserer Patienten & Mitarbeiter können wir Angehörigen & Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.

Dies ist eine reine Vorsichtsmaßnahme, damit wir unsere Patienten weiterhin bestmöglich versorgen können.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren
Bild: Mehrsprachige Grafik zum Besuchsverbot in den Asklepios Kliniken

Ausgezeichnetes Notfallmanagement


Unter der Leitung von Chefarzt Dr. Josef Seidl und Jürgen Jäckle, Leitender Anästhesiepfleger, hat eine Arbeitsgruppe ein Medizinisches Notfallmanagement entwickelt, um in unserem Haus vergleichsweise selten auftretende medizinische Notfälle optimal versorgen zu können.

Notfallmanagement

Dafür sind Abläufe standardisiert und laufen nach einem bestimmten Muster ab. Außerdem befinden sich an festgelegten Standorten immer gleich ausgestattete Notfallausrüstungen, so dass sich jeder im Notfall auf feste Strukturen verlassen kann. Für Ärzte und Pflegekräfte ist eine jährliche Schulung für lebenserhaltende Maßnahmen, die vom Institut für Anästhesie angeboten wird, Pflicht.
In der Arbeitsgruppe arbeiten aus jedem Fachbereich mindestens ein Arzt und eine Pflegekraft mit.

Mindestens einmal im Jahr trifft sich die achtköpfige Gruppe mit dem Ziel, das Notfallmanagement stetig weiterzuentwickeln und zu verbessern. Für dieses Konzept wurde unsere Klinik im Jahr 2012 mit dem 2. Preis beim Asklepios Award in der Kategorie „Innovation in der Medizin“ ausgezeichnet.

Seite teilen: