Warum am Asklepios Campus Hamburg studieren?

Einen staatlich anerkannten medizinischen Universitätsabschluss unter dem Dach eines führenden privaten Klinikbetreibers erwerben? Das gibt es europaweit nur am Asklepios Campus Hamburg (ACH). Der ACH ist Teil der angesehenen Medizinischen Fakultät der Semmelweis Universität in Budapest (Ungarn). Er wird betrieben vom deutschen Asklepios-Konzern, konkret von der als gemeinnützig anerkannten Asklepios Medical School GmbH.

Zum Einstieg: Ein Film von Studierenden für Studierende

Studierende am ACH
Videobeitrag von Tessa Huber (links) und Marie-Louise Lindner

Kleine Studiengruppen, persönliche Atmosphäre, enger Austausch mit und Unterricht bei Ober- und Chefärzt:innen - die beiden ehemaligen ACH Studentinnen und Generalsekretärinnen Marie-Louise Lindner und Tessa Huber wissen, wovon sie sprechen: Ihre Motivation, weswegen sie sich nach ihrem Vorklinikum für die Fortsetzung ihres Studiums am ACH entschieden haben, schildern sie in ihrem Videobeitrag

Von diesen Vorteilen profitieren Sie:

Dozierende am ACH
Überblick über die Dozierendenschaft am ACH

Wenn Sie sich dazu entschließen, Ihr klinisches Studium am ACH in Hamburg fortzusetzen, profitieren Sie nicht nur von der Qualität der Dozierenden, sondern auch von den idealen Lernbedingungen und der funktionalen wie modernen Ausstattung am Campus. Sie können genauso auf die Unterstützung durch die Dozierenden zählen wie auch auf die des kompetenten Teams am ACH. Allen liegt gemeinsam am Herzen, Ihnen eine theoretisch und praktisch sehr gute Ausbildung zu bieten. Der Umgang am ACH untereinander ist spürbar respektvoll, werschätzend und wohlwollend. Und die Politik der offenen Tür ist nicht nur ein Wunsch, sondern gelebte Praxis. 

Am ACH erwarten Sie

  • kleine Jahrgänge von bis 60 Studierenden
  • kleine Studierendengruppen von 6 bis 8 Studierenden
  • Unterrichtseinheiten in allen sieben großen Hamburger Asklepios Kliniken
  • von Anfang an viele Kontakte mit forschungsaktiven Chefärzten
  • intensive Betreuung und ein familiäres Umfeld
  • Erwerb eines voll äquivalenten, berufsbefähigenden Diploms der Semmelweis Universität, das Sie zur Beantragung der deutschen Approbation berechtigt
  • hervorragende Berufschancen in und außerhalb der Asklepios-Welt

Und das ist bei weitem nicht alles

Studierendenkeller
Das beliebte UG am ACH: Partykeller, Fitnessraum und Loungebereich

"Am ACH scheint nichts unmöglich, auch jenseits des Studienplans" - dieses Zitat einer Studierenden beschreibt am besten, was den ACH außerhalb von Vorlesungen und Klinikum ausmacht. Eine Vielzahl studentischer AGs , Möglichkeiten für wissenschaftliches, soziales oder ökologisches Engagement, eine hervorragende Ausstattung, vielfältige Unterstützungsangebote, außercurriculare Vorlesungen, die einen Blick über den Tellerrand hinaus ermöglichen, und vor allem ein aktives Studierendenleben prägen den Alltag am Campus und lassen nur wenige Wünsche offen.  

Darauf dürfen Sie sich außerdem freuen: 

Seite teilen: