Gruppentherapie bei sozialen Ängsten

Für Menschen, die unter sozialen Ängsten leiden, ist es schwierig, in Kontakt mit anderen Menschen zu kommen oder anderen zu begegnen. Das Vermeiden sozialer Begegnungen kann eine weitgehende Isolation und zunehmende Einsamkeit zur Folge haben. Mit verschiedenen Behandlungsansätzen kann die Arbeit in der Gruppe dazu verhelfen, Schwierigkeiten im Umgang mit anderen zu überwinden und mehr Freiheiten zu gewinnen.

An wen richtet sich das Angebot?

Unser therapeutisches Angebot richtet sich an Menschen, die unter sozialen Ängsten leiden und dazu neigen, Begegnungen mit anderen zu meiden. Dieses Vermeiden kann ganz unterschiedliche Gründe haben. Die Ängste gehen unter Umständen mit der Überzeugung einher, den Ansprüchen anderer nicht zu genügen und deswegen abgelehnt, verachtet oder beschämt zu werden.

Das Vermeiden sozialer Begegnungen führt aber in der Regel dazu, dass die Ängste und Schwierigkeiten mit der Zeit immer größer werden und den Alltag und die Beziehungen immer mehr einschränken. Weitgehende Isolation und zunehmende Einsamkeit können die Folge sein.

Was bringt mir die Therapie sozialer Ängste?

Aus unserer langjährigen klinischen Erfahrung wissen wir, dass es bei der Therapie sozialer Ängste wichtig ist, sich damit zu beschäftigen, wie Sie das Zusammenleben und den Kontakt mit anderen gestalten. Wir möchten Ihnen unsere Erfahrung zur Verfügung stellen, um Sie dabei zu unterstützen, Ihre Ängste und die damit verbundenen Schwierigkeiten zu überwinden. Scheuen Sie sich deshalb nicht, sich an uns zu wenden.

In der Therapie werden Ihre Begegnungen und Erfahrungen mit anderen genauer betrachtet, um zunächst ein genaueres Bild von Ihren Schwierigkeiten zu bekommen. Im nächsten Schritt unterstützen wir Sie dabei, Ihr Verhalten so auf andere einzustellen und abzustimmen, dass Ihre Kontakte und Beziehungen zufriedenstellender und angstfreier werden. Mit unterschiedlichen Behandlungsansätzen können wir individuell auf Ihre Schwierigkeiten eingehen und das therapeutische Vorgehen danach richten. Welcher Ansatz für Sie persönlich der geeignete ist, werden wir mit Ihnen gemeinsam besprechen und planen.

Wir möchten Ihnen dazu verhelfen, Ihre Schwierigkeiten im Umgang mit anderen zu überwinden. Dabei können Sie auf die langjährige Erfahrung unseres Teams vertrauen.

Ich habe Interesse und möchte gern Kontakt aufnehmen

Wenn Sie unter sozialen Ängsten leiden und Interesse an unserem Therapieangebot haben, laden wir Sie nach einer ersten telefonischen Kontaktaufnahme zu einem ausführlichen Vorgespräch ein.

Nutzen Sie die Chance zum Dialog, in dem wir Ihre Fragen beantworten. Wir können Sie dabei ausführlich über das Vorgehen aufklären und gemeinsam mit Ihnen prüfen, welche Behandlung für Sie persönlich geeignet ist.

Zum persönlichen Vorgespräch benötigen wir einen Überweisungsschein.

Seite teilen: