Liebe Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgenden Hinweis:

 

Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen

Zum Schutz unserer Patienten & Mitarbeiter können wir Angehörigen & Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.

Dies ist eine reine Vorsichtsmaßnahme, damit wir unsere Patienten weiterhin bestmöglich versorgen können.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Elternsamstag

Jeden dritten Samstag im Monat findet von 10:00 bis ca. 17:00 Uhr der sogenannte Elternsamstag statt.

Der Elternsamstag ist für Sie und Ihre Kinder ein wichtiger Bestandteil der stationären Psychotherapie.

Zunächst werden Sie mit einem kleinen Frühstück empfangen, dass die Kinder gemeinsam mit den Erziehern für Sie zubereiten. Der Elternsamstag wird vom Chefarzt oder der Oberärztin eröffnet.

Anschließend nehmen Sie – je nach Behandlungsphase Ihres Kindes – entweder an einer informatorischen oder aber an einer therapeutischen Elterngruppe teil:

Während die informatorische Elterngruppe die Bausteine unserer Behandlung vorstellt, ist die therapeutische Elterngruppe der Ort, wo Sie sich gemeinsam mit anderen Eltern darüber austauschen können, was Sie beschäftigt und beunruhigt. Oft erleben die Eltern in dieser Gemeinschaft ein Gefühl von Entlastung und Solidarität.

Für die Eltern, die sich Unterstützung bei Erziehungsaufgaben wünschen, bietet unser pädagogisches Team eine pädagogische Elterngruppe an.

Mitunter ist es sinnvoll, den Eltern ein solches Unterstützungsangebot im Einzelkontakt zu gewähren. Hierfür steht unsere Sozialarbeiterin mit einem speziellen Elterntraining bereit. Außerdem steht unser pädagogisches Team gern für Einzelkontakte zur Verfügung.

Darüber hinaus bieten wir Eltern-und Familiengespräche mit den Therapeuten und dem Chefarzt an. Aber auch der ärztliche Stationsleiter ist für Sie da und bietet Elterngespräche zu organisatorischen Fragen und zur Abstimmung der Behandlungsplanung mit Ihnen an.

Ein kleiner Mittagsimbiss sorgt für ein gutes Gruppenklima, denn wenn Sie sich als Eltern bei uns gut aufgehoben fühlen, macht dies auch Ihrem Kind die Therapie leichter.

Der Nachmittag steht Ihnen und Ihrem Kind für gemeinsame Aktivitäten zur Verfügung, denn schließlich freuen sich Ihre Kinder die ganze Woche auf Ihr Kommen. Wir hoffen, dass Sie sich bei uns wohlfühlen.

Seite teilen: