Asklepios Bildungszentrum Göttingen erweitert die Ausbildungskapazitäten in der Pflege

Neuer Ausbildungskurs in der Gesundheits- und Krankenpflege am Bildungszentrum der Asklepios Psychiatrie Niedersachsen GmbH seit dem 01. Mai 2018

Der K16 mit der stellv. Kursleitung Frau Stief (rechts)

Die Asklepios Psychiatrie Niedersachsen GmbH setzt verstärkt auf Ausbildung. Seit Mai 2018 sind die Ausbildungsstellen von 75 auf 100 Plätze erweitert worden. Am 02. Mai war Startschuss für einen zusätzlichen Kurs für eine Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege.

Mit dieser Initiative wird dem zunehmenden Bedarf in der Pflege entgegengewirkt. Neben einer attraktiven Ausbildungsvergütung erhalten die Auszubildenden nach Bestehen der Probezeit eine Zusage für einen unbefristeten Arbeitsvertrag im Asklepios Konzern. Die Auszubildenden haben somit beste Chancen für eine erfolgreiche Karriere im Pflegeberuf.

Auch die Bedingungen für die Ausbildung in der Pflege am Bildungszentrum der Asklepios Psychiatrie Niedersachsen GmbH können sich sehen lassen. Ein erfahrenes Team an Pflegepädagogen, ein Pool an externen Fachdozenten sowie ein breites Spektrum an Gesundheitseinrichtungen in der praktischen Ausbildung mit erfahrenen Praxisanleitern sorgt für das erforderliche Handwerkzeug, dass die jungen Pflegekräfte für ihren späteren Beruf benötigen.

Das Engagement des Bildungszentrums zeigt sich darüber hinaus auch in der Durchführung eines jährlichen Symposiums für junge Pflegende, das bereits seit über vier Jahren ein fester Bestandteil in der Region Göttingen ist. Damit schafft das Bildungszentrum der Asklepios Psychiatrie Niedersachsen jungen Pflegenden eine Plattform für fachlichen Austausch rund um die Pflege, um für künftige Herausforderungen des pflegerischen Alltags in den Kliniken gewappnet zu sein.

Junge Menschen, die kurz vor ihrem Schulabschluss stehen und Interesse an einem interessanten und verantwortungsvollen Beruf haben, können ihre Bewerbung für den nächsten Ausbildungskurs ab 01. September 2018 jederzeit gern an das Bildungszentrum der Asklepios Psychiatrie Niedersachsen GmbH richten.

Kontakt

Asklepios Fachklinikum Göttingen

Akademische Lehrklinik der Universitätsmedizin Göttingen
Rosdorfer Weg 70
37081 Göttingen
E-Mail: poststelle.goettingen@asklepios.com
www.asklepios.com/goettingen

Gustav Süszer

Leiter Bildungszentrum und Präventionsbeauftragter
E-Mail: g.sueszer@asklepios.com
Sekretariat Fr. Huhnold
Tel.: (0551) 402 29 04
Fax: (0551) 402 29 07
E-Mail: j.huhnold@asklepios.com

Seite teilen: