Vor der Geburt

Schon vor der Geburt Ihres Kindes stehen wir Ihnen gerne beratend Zur Seite, damit Sie alles Notwendige bedenken und in Ruhe und ohne Zeitdruck planen können. Unsere verschiedenen Kurse runden das Angebot ab.

Eltern - Informationsabend

junge-aerzte-kardiologie

Unser Team aus Frauenärzten, Hebammen und Kinderschwestern erklärt Ihnen alles Wesentliche zum Thema Geburt. Ihre Fragen beantworten wir gerne. Beim Rundgang durch unsere Kreißsäle und Wochenbettstation erhalten Sie einen ersten Eindruck unserer familienorientierten Geburtshilfe.

Unsere Informationsabende finden jeweils

  • am 1. Mittwoch im Monat um 18 Uhr und
  • am 3. Sonntag im Monat um 16 Uhr statt.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Bitte kommen Sie zu den Terminen in den Konferenzraum im 1. OG der Klinik.

Geburtsvorbereitungskurse

Die Geburt ihres Kindes soll für Sie und Ihren Partner ein schönes Erlebnis werden. In unseren Geburtsvorbereitungskursen erhalten Sie in ausführlichen Gesprächen praxisorientierte Informationen über Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit. Sie lernen bewusstes Atmen, gezielte Entspannungstechniken und günstige Geburtspositionen kennen. So fördern wir ihre Selbstbestimmung während der Geburt. Wir bieten Geburtsvorbereitungskurse sowohl für Frauen als auch für Paare an. Die Kurse werden von unseren speziell ausgebildeten und erfahrenen Hebammen geleitet.

Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt bei der jeweiligen Kursleiterin. Die Kontaktdaten und weitere Information zu den Terminen finden Sie im Elternschulprogramm.

Säuglingspflegekurs

Wir helfen Ihnen, richtig für Ihr Kind sorgen zu können. Wir möchten Ihnen Ihre Ängste vor der Anfangszeit nehmen und nehmen uns viel Zeit für Ihre Fragen.

Wir zeigen Ihnen wie Sie Ihr Kind richtig versorgen, denn auch das Wickeln und Handling eines Neugeborenen will gelernt sein. Gerne sind wir Ihr Ansprechpartner für Fragen zur Ernährung und dem Stillen, Pflege und Bedürfniserkennung des Neugeborenen. Wir möchten, dass Sie die Sicherheit bekommen, die Sie brauchen, damit  Sie und Ihr Kind sich richtig wohl fühlen.

Anmeldung:


Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Informationen zur Kursleitung und weitere Information zu den Terminen finden Sie im Elternschulprogramm.

Dopplersonsographie

Wenn Ihr niedergelassener Gynäkologe den Verdacht auf eine Plazentainsuffizienz (-Schwäche) oder Wachstumsretardation (Wachstumsrückstand beim Kind) äußert und Sie eine Überweisung erhalten haben, können Sie direkt einen Termin zur Dopplersonographie mit uns ausmachen. Bei dieser Ultraschalluntersuchung wird der Blutfluss der Gefäße gemessen, die das Kind mit dem Blut aus der Plazenta versorgen. Durch die Messungen lassen sich Rückschlüsse auf  Risiken bei der Entwicklung des Kinds ziehen.

Seite teilen: