Starte Deine Ausbildung bei Asklepios

Komm in unser Team

Du stehst vor der großen Herausforderung, welchen beruflichen Weg Du einschlagen möchtest. Bei einer Ausbildung im Gesundheitswesen erwartet Dich nicht nur eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit, sondern ein Berufsfeld mit Zukunft. Die Gesundheitslandschaft entwickelt sich stetig weiter, qualifiziertes Personal ist in allen Bereichen gefragt. Zudem hast Du später die Möglichkeit, Dich weiter fortzubilden.

Ausbildungsberufe an unserer Klinik

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m)

Gesundheits- und Krankenpfleger ist ein abwechslungsreicher Beruf, der unterschiedlichste Kompetenzen wie Einfühlungsvermögen, Organisationstalent und Verantwortungsbewusstsein von Dir fordert. Als GKP bist Du das Bindeglied zwischen Ärzten, Therapeuten, Patienten und Angehörigen. Deine Aufgaben sind so vielseitig wie die Bedürfnisse der kranken Menschen.

Aufgabenbereiche

  • Planung, Organisation, Durchführung und Dokumentation der Pflege
  • Evaluation der Pflege, Sicherung und Entwicklung der Qualität der Pflege
  • Beratung, Anleitung und Unterstützung von zu pflegenden Menschen und Angehörigen
  • Einleitung lebensrettender Sofortmaßnahmen
  • eigenständige Durchführung ärztlich veranlasster Maßnahmen

Zugangsvoraussetzungen

  • Gesundheitliche Eignung
  • Mittlere Reife bzw. eine gleichwertige Schulbildung oder Mittelschulabschluss mit mindestens zweijähriger Berufsausbildung bzw. Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung „Krankenpflegehelfer/in“

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung dauert drei Jahre und schließt mit einer schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfung ab.

Krankenpflegehelfer (w/m)

Als Krankenpflegehilfe bist Du die rechte Hand der Pflegekräfte und übernimmst pflegerische Aufgaben auf der Station. Für die Patienten bist Du besonders wichtig. Du machst Ihnen das Leben im Krankenhaus so einfach wie möglich, indem Du sie bei der Hygiene oder bei Untersuchungen unterstützt. Einfühlungsvermögen ist als KPH deshalb besonders wichtig.

Aufgabenbereiche

  • pflegerische Aufgaben
  • Unterstützung des Pflegepersonals bei Untersuchungen
  • Unterstützung von zu pflegenden Menschen und Angehörigen

Zugangsvoraussetzungen

  • Gesundheitliche Eignung
  • Vollendetes 16. Lebensjahr
  • Mittelschulabschluss

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung dauert ein Jahr und schließt mit einer schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfung ab.

Medizinische Fachangestellte (w/m)

Allround-Talent ist bei den Medizinischen Fachangestellten gefragt. Du unterstützt das Ärzteteam nicht nur bei Diagnostik und Behandlung der Patienten, sondern übernimmst auch Tätigkeiten im Arztbüro. Blutdruckmessgerät und Verbände gehören genauso zu Deinen Arbeitsmitteln wie PC und Patientenakten. Deshalb solltest Du neben Interesse an der Medizin Lust auf Verwaltungsaufgaben mitbringen.

Aufgabenbereiche

  • Betreuung und Beratung der Patienten vor, während und nach der Behandlung
  • Assistenz bei der ärztlichen Therapie, z.B. Stütz- und Wundverbände anlegen
  • Koordination von Patiententerminen, Pflege der Behandlungsunterlagen
  • Durchführung von Laboruntersuchungen
  • Administrative Aufgaben

Zugangsvoraussetzungen

  • Gesundheitliche Eignung
  • Vollendetes 16. Lebensjahr
  • Mittlere Reife oder guter qualifizierter Mittelschulabschluss

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung dauert drei Jahre und schließt mit einer schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfung ab.

Operationstechnischer Assistent (w/m)

Als operationstechnische/r Assistent/in bist Du für das OP-Team eine wichtige Stütze. Zu Deinen Aufgaben gehören unter anderem die fachkundige Betreuung der Patienten, die Vorbereitung der benötigten Instrumente und Geräte sowie die Unterstützung des Chirurgenteams – vor, während und nach der Operation.

Aufgabenbereiche

  • Selbstständige Planung, Organisation und Koordination der Arbeitsabläufe im Operationsdienst in Zusammenarbeit mit allen beteiligten Berufsgruppen
  • Fachkundige Patientenbetreuung
  • Vor- und Nachbereitung der Operationen
  • Umsetzung der Hygienerichtlinien
  • Wartung von Instrumentarium und medizinischen Geräten
  • Administrative Aufgaben

Zugangsvoraussetzungen

  • Vollendetes 17. Lebensjahr
  • Gesundheitliche Eignung
  • Mittlere Reife bzw. eine gleichwertige Schulbildung oder Mittelschulabschluss mit mindestens zweijähriger Berufsausbildung bzw. Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung „Krankenpflegehelfer/in“

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung dauert drei Jahre und schließt mit einer schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfung ab.

Anästhesietechnischer Assistent (w/m)

Ein relativ neuer Beruf im Gesundheitsweisen ist der des Anästhesietechnischen Assistenten (ATA). Du hilfst unter anderem mit, die Narkose einzuleiten und überwachst und beobachtest Patienten mithilfe von technischem Gerät während und nach der Operation. Dabei sind die Patienten nicht immer bewusstlos. Deshalb ist neben hoher manueller Geschicklichkeit und technischem Verständnis auch Einfühlungsvermögen gefragt.

Aufgabenbereiche

  • Fachkundige Betreuung der Patienten während ihres Aufenthaltes im Bereich der Anästhesie
  • Selbstständige Organisation und Koordination der Arbeitsabläufe
  • Vor- und Nachbereitung des Einleitungsraumes, des Operationssaales sowie des Ausleitungsraumes
  • Vor- und Wiederaufbereitung der benötigten Geräte und Instrumente
  • Unterstützung der Anästhesisten vor, während und nach der Narkose
  • Administrative Aufgaben

Zugangsvoraussetzungen

  • Gesundheitliche Eignung
  • Mindestens Mittlere Reife bzw. eine gleichwertige Schulbildung oder Mittelschulabschluss mit mindestens zweijähriger Berufsausbildung bzw. Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung „Krankenpflegehelfer/in“
  • Wir empfehlen ein Praktikum in einer Anästhesieabteilung

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung dauert drei Jahre und schließt mit einer schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfung ab.

Seite teilen: