Anschlussheilbehandlung

Bei vielen Erkrankungen ist es empfehlenswert, nach der Akutbehandlung in der Klinik eine Anschlussheilbehandlung (AHB) in Anspruch zu nehmen. Diese Rehabilitation nach dem Klinikaufenthalt hilft Ihnen, schneller wieder auf die Beine zu kommen oder sich im Alltag schnell wieder wohl zu fühlen.

Unser Angebot: Qualität aus einer Hand

Wir bringen Sie schnell wieder auf die Beine
Wir bringen Sie schnell wieder auf die Beine!

Reha-Klinik ist nicht gleich Reha-Klinik. Deshalb unterstützen wir Sie gerne bei der Wahl der für Sie richtigen Rehabilitationseinrichtung.

Gemeinsam mit unseren Asklepios- und MediClin-Partnerkliniken bieten wir Ihnen Qualität aus einer Hand - das hat für Sie viele Vorteile:

Starten Sie nahtlos in Ihre Reha

  • Unsere Reha-Partner bieten Ihnen modernste und mit den Ärzten auf Sie abgestimmte Therapie und ggf. Medikation, fürsorgliche und fachkompetente Pflege und eine genesungsfördernde Wohlfühlatmosphäre.
  • Sie haben große Chancen auf eine Direktverlegung: Sie können nahtlos in die Weiterbehandlung starten, sind früher wieder auf den Beinen und können damit auch früher wieder in Ihren Alltag zurückkehren.
  • Sie müssen sich um nichts kümmern: Wir füllen das Antragsformular gemeinsam mit Ihnen aus und leiten alle Unterlagen an den zuständigen Kostenträger weiter. In der Regel können wir sogar den Transfer in die Reha-Klinik für Sie organisieren.

Unsere Partnerkliniken für Rehabilitation

Mit diesen Asklepios- und MediClin-Kliniken arbeiten wir für Ihre möglichst gute Rehabilitation nach dem Klinikaufenthalt bei uns zusammen:

Asklepios Klinikum Bad Abbach

Orthopädie und Rheumatologie

Indikationen

  • Orthopädische Erkrankungen
  • Entzündliche-Rheumatische Erkrankungen
  • Unfall- und Verletzungsfolgen
  • Chronische Schmerzerkrankungen

Therapieangebot

  • Ergotherapie
  • Krankengymnastik (funktionell u. neurophysiologisch)
  • manuelle Therapie
  • Koordinationstraining
  • Biodex-Therapie
  • Isokinetik
  • Schlingenkäfige
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Skoliosebehandlung
  • Muskelaufbautraining
  • Chirotherapie
  • Bewegungsbäder
  • Moorpackungen
  • Massagen
  • Lymphdrainagen
  • Rotlicht
  • Psychologie
  • Entspannungstraining
  • Autogenes Training
  • progressive Muskelrelaxation
  • Akupunktur
  • Gehstreckentestung
  • Gesundheitspädagogik

Ausstattung & Besonderheiten

Zentrum für Rehabilitation

268 behindertengerechte Einzelzimmer mit Balkon, davon 48 Rollstuhl-Einzelzimmer mit französischem Balkon. Alle Zimmer mit Dusche, Farb-TV (kostenlos), Kühlschrank, Safe, elektrisch verstellbaren Betten, Frischluftzufuhr über Pollenfilter und Notruf. Die Nutzung des Telefons und Internets ist auf Anmeldung und gegen eine geringe Gebühr möglich.

Anfahrt & Kontakt

Asklepios Zentrum für Rehabilitation
Stinkelbrunnstraße 10
93077 Bad Abbach

Patientenservice

Tel.: (0 94 05) 18-1010

Asklepios Klinik Schaufling

Neurologie, Neuropsychologie

Indikationen

  • Intensiv-Reintegrations-Programm für hirnverletzte Personen(IRP)
  • Schlaganfall-TEMPiS
  • Epilepsie-Programm
  • Multiple Sklerose
  • Post-Polio-Rehabilitation
  • Alzheimer-Rehabilitation
  • Syringomyelie-Rehabilitation
  • Neurovisuelle-Rehabilitation
  • Sprachambulanz
  • Hippotherapie

Orthopädie, Unfallchirurgie

Indikationen

  • Rehabilitation nach künstlichem Gelenkersatz
  • Rehabilitation nach Einfach-/ Mehrfach-Verletzungen am Stütz- und Bewegungsapparat
  • Rehabilitation nach Operationen an der Wirbelsäule
  • Konservative, schmerztherapeutische Behandlung von akuten und chronischen Rückenschmerzen
  • Rehabilitation nach Amputation oder Störungen der Gehfunktion
  • Degenerative Gelenkerkrankungen
  • Osteoporose
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Skoliose
  • Spezielles Wundmanagement
  • Interdisziplinäre Schmerztherapie bei chronischen
  • Wirbelsäulen- und Gelenkschmerzen

Geriatrie, Innere Medizin

Indikationen

  • Morbus Parkinson
  • Diabetes
  • Herzschwäche
  • Durchblutungsstörungen
  • Mangelernährung
  • Inkontinenz
  • Sturz- und Schwindelsyndrom
  • Gangstörung
  • Demenz

Kardiologie, Angiologie

  • Rehabilitation nach Herzinfarkt
  • Koronare Herzerkrankung
  • Rehabilitation nach Operationen wie Bypass, Herzklappe, Schrittmacher
  • Herzinsuffizienz
  • Kardiomyopathie
  • Entzündliche und hypertensive Herzerkrankungen
  • Durchblutungsstörungen
  • Gefäßerkrankungen

Psychosomatik

Indikationen

  • Affektive Störungen (z. B. Depression)
  • Angststörungen (z. B. Panikstörung)
  • Somatoforme Störungen (z. B. anhaltende Schmerzstörung)
  • Dissoziative Störungen (z. B. Bewegungsstörungen)
  • Reaktionen auf schwere Belastungen
  • Erkrankungen mit deutlicher psychischer Belastung (z. B. Asthma)
  • Essstörungen (z. B. Bulimia nervosa)
  • Schlafstörungen
  • Sexuellen Funktionsstörungen
  • Schädlicher Gebrauch von nicht abhängigkeitserzeugenden Substanzen (z. B. Antidepressiva)
  • Persönlichkeitsstörungen

Ausstattung

265 Zimmer mit WC, Dusche, Telefon, WLAN, TV und abschließbarem Fach für Wertsachen

Anfahrt & Kontakt

Frau Veronika Schmidt

Tel.: (0 99 04) 77-1600

E-Mail: ve.schmidt@asklepios.com

Asklepios Gesundheitszentrum Aidenbach

Geriatrische Rehabilitation

Indikationen

  • Schlaganfall und andere gefäßbedingte Hirnerkrankungen
  • Zustand nach Knochenbrüchen, insbesondere Oberschenkelhalsbruch
  • Zustand nach Gelenkersatzoperationen
  • Gefäßerkrankungen, z. B. Thrombosen, arterielle Verschlusskrankheit, insbesondere Zustand nach Amputationen
  • Herz- und Lungenerkrankungen
  • Neurologische Erkrankungen des älteren Menschen, wie z. B. Morbus Parkinson, demenzielle Erkrankungen
  • Zustand nach schweren chirurgischen Eingriffen
  • Chronische Schmerzzustände, z. B. Osteoporose
  • Stoffwechselerkrankungen, insbesondere Diabetes mellitus und die Spätfolgen
  • Spezielle geriatrische Funktionsstörungen, z. B. Inkontinenz, Sturzsyndrom, Gangstörungen, Fehl- und Mangelernährung, Wundheilungsstörungen
  • Krebserkrankungen

Ausstattung

Das ASKLEPIOS Gesundheitszentrum Aidenbach verfügt über 102 Betten im Rehazentrum. Alle Zimmer sind hell und großzügig geschnitten, ein Einzelzimmer umfasst 18 qm, ein Doppelzimmer 28 qm. Das Bad (5 qm) mit Dusch, WC und Waschbecken ist rundherum behindertengerecht mit Sitz- und mehreren Abstützmöglichkeiten ausgestattet.

Jedes Zimmer ist mit TV, Telefon, Notrufanlage und einer Grundmöblierung (Kleiderschrank mit Schließfach, Bett, Nachtkästchen, Tisch mit Stühlen)eingerichtet. Ein Großteil der Zimmer verfügt über einen Balkon oder eine Terrasse.

Anfahrt & Kontakt

Asklepios Gesundheitszentrum Aidenbach

Orthopädisch-Geriatrische Rehabilitation

Schwanthaler Straße 35

94501 Aidenbach

Tel.: (0 85 43) 981-0

Fax: (0 85 43) 981-404

Seite teilen: