Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Infektionen im Bundesgebiet müssen wir leider ab dem 02. November 2020 ein Besuchsverbot aussprechen. Kontakte und die damit verbundene potentielle Verbreitung des Corona-Virus sollen so bestmöglich eingeschränkt werden.

    Die folgenden Gruppen sind von dem Besuchsverbot ausgenommen;

  • Palliative Patienten
  • Eltern von Kindern
  • Väter von neugeborenen Kindern
  • Weitere Härtefälle
  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert. ► Wählen Sie den Notruf 112

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Weiterbildungsermächtigung

In unserer chirurgischen Abteilung hat die operative Ausbildung und die Weiterbildung der Assistentinnen und Assistenten einen sehr hohen Stellenwert.

Mit Beginn der Weiterbildung wird der Ausbildungsassistent im Operationssaal zum selbstständigen Arbeiten angelernt. Die Eingriffe werden in Teilschritte aufgeteilt. Die jungen Kollegen lernen rasch, mit dem chirurgischen Instrumentarium zu arbeiten und schonend mit dem Gewebe umzugehen. Im Zuge der Ausbildung eröffnen und verschließen sie regelmäßig den Abdomen (Bauch) bei einer Operation. Auf diese Weise führen wir die Assistentinnen und Assistenten schrittweise an große Operationen heran. Dieses System hat bisher stets zu großer Zufriedenheit unserer chirurgischen Ärztinnen und Ärzte geführt - jeder fühlt sich rasch als „Chirurg" und übernimmt so Verantwortung für den operierten Patienten.

Unser Ziel ist es, die bei uns zum Facharzt ausgebildeten Kollegen nach der Ausbildung auf hohem Niveau einsetzen zu können.

Unter dem Motto "Ausbilden in der Ausbildung" laden wir interessierte Kollegen gerne zu Hospitationen und Schnuppertagen in unsere Chirurgische Abteilung ein.

Seite teilen: